Video

Trotz der Note 6 für die Maßnahmen: Gesundheitsminister wollen Deutschland im Herbst wieder lahmlegen!

Obwohl die Experten-Kommission (beauftragt von Regierung und Bundestag) eine vernichtende Bilanz der Corona-Maßnahmen zog, planen die Gesundheitsminister der Länder für den Herbst bereits den nächsten Lockdown!

Dazu erklärt Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD): Das Gutachten der Experten-Kommission sei „keine Bibel, aus der zu zitieren ist“ und auch „nicht das letzte Wort“.

Näheres im Video unten.

Klicken! Versandkostenfrei bestellen! Und damit „1984“ unterstützen!

Total
9
Shares
2 Bemerkungen
  1. Das Wichtigste und gleichzeitig die Erklärung von dem, was hier richtigerweise berichtet wird ist: Es ist eine DAUER-PLANDEMIE-geplant, wo sie mit den Menschen in den Völkern mit einem DAUER-ERMÄCHTIGUNGSGESETZ alles machen können, was sie auch immer machen wollen und das unter TOTALKONTROLLE: Sier werden jede Maus in jedem Mauseloch finden, die Technologie dafür steht längst ! Das sollte man eigentlich mit dazu sagen ! Die Weltregierung hat schon übernommen, das müßte eigentlich jeder merken. Wir sind schachmatt !
    Wer mehr von den Grausamkeiten der Einwelt-Regierung wissen will, lese das Buch von Hochgradfreimaurer G. Bernardo: “Die Zukunft des homo sapiens” und das Buch von Klaus Schwab “Great Reset” Ersteres ist deutlicher verfasst.Raroke

    1. Ganz genau so ist das. Deshalb wurde bereits im Mai 2009 von der WHO die Definition für Pandemie geändert. Die WHO hat gleich noch Wellen und Phasen der Pandemie hinzuerfunden sowie eine „epidemische Notlage (inter)nationaler Tragweite“ . Nach der neuen Pandemie-Definition kann jeder vollkommen harmlose Eiterpickel auf der Nase, kommt er nur in genügend Ländern vor, zur Harmloser-Eiterpickel-auf-der-Nase-Pandemie erklärt werden und die üblichen und Maßnahmen ergriffen werden.
      Klaus Schwabs Bücher ‘Die 4. Industrielle Revolution’ und ‘Die Zukunft der 4. Industriellen Revolution’ sowie die Bücher von Yuval Noah Harari, z. B. ‘Homo Deus’ und ‘Eine kurze Geschichte der Menschheit’ sind ausgesprochen aufschlußreich. Man braucht starke Nerven und ggf. eine Klinikpackung Antidepressiva.

Weitere Bemerkungen sind nicht mehr möglich.

Vorheriger Beitrag

„Kaum Wirkung“ – Expertengremium der Bundesregierung rechnet mit Lauterbachs Maßnahmen ab

Nächster Beitrag

13 Beiträge, für die ich amüsanterweise auf Facebook gesperrt wurde

Relevante Artikel
Weiter

„Achtung, Reichelt!“ – Ex-BILD-Chef klärt nun auch auf YouTube auf

Nach seinem Abschied bei BILD machte Julian Reichelt auf Twitter und Instagram ordentlich Wirbel. Dass da noch etwas Großes, etwas Eigenes von ihm kommen würde, war klar. Nun ist es erst einmal „nur“ ein eigener YouTube-Kanal geworden, aber das ist doch schon mal ein Anfang. Ganz bei Null muss der frühere BILD-Chefredakteur auf YouTube übrigens nicht anfangen. Er hat den Fan-Kanal „Reichelt Ultras“ übernommen, der in kurzer Zeit bereits 20 000 Abonnenten sammeln konnte. Wir wünschen Julian, mit dem wir nicht immer, aber schon ziemlich oft, einer Meinung sind, viel Erfolg mit seinem neuen Kanal!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner