Werbung:

Kategorie - Mode

Hat Taschenhersteller „Eastpack“ kein Interesse mehr an weißen Kunden?

Erinnert sich noch jemand an die Marke „Eastpack“? Die war mal für drei, vier Jahre modern, irgendwann im letzten Jahrtausend. Heute wirbt sie fast nur noch mit schwarzen und asiatischen Models und die weißen SCHULKINDER (siehe Foto oben) sehen irgendwie sonderbar aus. Weder wie Kinder, noch wie Models. Attraktiv dürfen bei Eastpack augenscheinlich nur noch Menschen sein, die keine weiße Hautfarbe haben. Ich verstehe diese Welt nicht mehr. Aber das ist völlig in Ordnung. Ich weiß ja, nicht ich...

Loading...

Wo flüchtige Mode aufhört, beginnt Stil

Mode ist eine Kapriole des Zeitgeistes – Stil hingegen ist ein Fortbestehen, ein Erhaben-sein über eben jene Wechselhaftigkeit. Coco Chanel lag natürlich richtig, als sie konstatierte, dass die Mode vergänglich sei, der Stil aber ewig. Das gilt für Männermode erst recht. Aber was genau heißt es nun, wenn wir sagen, dass jemand über einen guten oder überhaupt über einen Stil verfügt?

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft