Video

Salzgitter: Mutmaßlicher Mädchenmörder (13!) bleibt frei – WANN wird ENDLICH die Strafmündigkeit runtergesetzt?!

Salzgitter (Niedersachsen): Ein 15-jähriges Mädchen wurde mutmaßlich von einem 13- und einem 14-Jährigen ermordet. Während gegen den 14-Jährigen ein Haftbefehl erlassen wurde, läuft der 13-Jährige frei rum, da vom Gesetz her strafunmündig.

In Zeiten, in denen die Täter immer jünger werden, fragen wir uns, wann die Strafmündigkeit endlich von 14 auf 12 Jahre herabgesetzt wird.

Klicken! Versandkostenfrei bestellen! Und damit „1984“ unterstützen!

Total
2
Shares
Vorheriger Beitrag

Der Widerstand wächst: Harald Schmidt vs. Böhmermann, Bernhard Brink vs. Lauterbach, Rowan Atkinson & Fynn Kliemann vs. „woke“

Nächster Beitrag

Lauterbachs Entgleisung: Ungeimpfte Verdi-Mitarbeiter „haben keinen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie geleistet“!

Relevante Artikel
Weiter
hochgeladenes Video

Oslo: Anschlag auf Schwulenklub (zwei Tote, 21 Verletzte) war islamistischer Terror!

In der norwegischen Hauptstadt Oslo hat ein Einzeltäter am Samstagmorgen um 1 Uhr 15 auf die Besucher eines Schwulenklubs geschossen. Bislang starben zwei Menschen, 21 schwer verletzt. Inzwischen kam raus: Der Täter ist ein polizeibekannter Iraner mit norwegischem Pass. Die Ermittlungsbehörde in Oslo geht deshalb von einem islamistisch motivierten Terroranschlag aus.
Weiter
hochgeladenes Video

Lauterbachs Entgleisung: Ungeimpfte Verdi-Mitarbeiter „haben keinen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie geleistet“!

In Magdeburg läuft bis Donnerstag das Treffen der Gesundheitsminister der Länder. Die Gewerkschaft Verdi protestiert vor Ort gegen den Pflegenotstand in Deutschland. Medizinischen Einrichtungen fehlt es an Personal und Zeit für ihre Patienten. So weit, so gut. Doch dann schnappte sich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) das Mikrophon und leistete sich eine unfassbare Entgleisung. Wir fragen uns: Was muss noch passieren, bis das Männlein endlich seines Amtes enthoben wird?!
Cookie Consent mit Real Cookie Banner