Video

Augenzeuge berichtet über die Verhaftung von Oliver Janich

Unser Augenzeuge der Verhaftung ist ein Freund von Oliver Janich, der in dessen Ressort auf den Philippinen arbeitet. Seine Schilderung – 50 Männer mit Maschinenpistolen – klingt wie aus einem Hollywood-Film.

Klicken! Versandkostenfrei bestellen! Und damit „1984“ unterstützen!

Total
13
Shares
Vorheriger Beitrag

Allein in Nordrhein-Westfalen: 13 Messer-Angriffe täglich!

Nächster Beitrag

Oliver Janich und die „Tribunale“

Relevante Artikel
Weiter

Oliver Janich und die „Tribunale“

Heute redet halb Deutschland über Oliver Janich. Über seine Verhaftung auf den Philippinen. Dabei wird viel dummes Zeug erzählt. Die Massenmedien zeichnen ein verzerrtes Bild eines Mannes, dem es immer nur um die Wahrheit ging. Um seine Wahrheit, ja, um eine Wahrheit also, die man nicht teilen muss, natürlich nicht, aber in einer Zeit, in der auch die krudesten „Wahrheiten“ akzeptiert werden, sofern sie sich schön „woke“ anhören, sollten eigentlich auch konträre Meinungen zugelassen werden. Das zugegebenermaßen etwas Dumme an der Causa Janich ist, dass er es seinen Gegnern mit gewissen Aussagen viel zu leicht gemacht hat, nun über ihn herfallen zu können.