Werbung:

Category - Zensur

Bitte, was?! Chris Ares beendet seine Rap-Karriere!

Selten hat mich eine Nachricht so sehr verblüfft wie diese: Aus persönlichen Gründen beendet der patriotische Rapper Christoph Zloch alias Chris Ares seine Karriere. 
Das ist ja ein Ding, Mensch, es lief doch gerade so gut! Dort, wo Chris nicht zensiert wurde, stand er auf Platz 1 der Charts. Unten könnt Ihr seine ausführliche Erklärung lesen, aus der ich allerdings nicht so recht schlau wurde, obwohl ich ihn privat kenne, kann ich seine genauen Gründe nur erahnen. 
Bin sicher, Chris meint es...

Video

Der neue Jude: Über die Hexenjagd auf den Literaten Akif Pirinçci

Der Bestsellerautor Akif Pirinçci hielt am Donnerstag in München auf Einladung der AfD eine Lesung und nahm mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron an einer Podiumsdiskussion teil. Im Anschluss führte Islam-Kritiker Michael Stürzenbeger ein Interview (siehe oben), in dem Akif unter anderem über die Löschung seiner Bücher bei Amazon, die Zensur durch die politische Korrektheit, die Verrücktheiten der etablierten Parteien und die Diffamierungskampagnen gegen ihn spricht.

Lag’s an der Maske? 13-Jährige brach im Schulbus zusammen – tot!

Wenn es um angebliche Infektionen geht, werden uns täglich neue Zahlen präsentiert. Doch was ist eigentlich mit den vielen anderen Zahlen, die sich aus den Corona-Maßnahmen ergaben? Wie viele Menschen haben sich umgebracht, wie viele Menschen starben, weil sie Angst hatten ins Krankenhaus zu gehen oder eine Operation verschoben wurde? Und was den aktuellen Fall angeht: Wie viele Menschen brachen zusammen, weil sie eine Maske tragen mussten?

Video

Mainstream-YouTuber Darek Shabany über den Tod der Meinungsfreiheit

So ganz langsam beginnt auch Mainstream-YouTube aufzuwachen: Coach Cecil, einer der erfolgreichsten Fitness-YouTuber, veröffentlichte vor zwei Tagen das Video „Demo 29.08.20: Das Problem ist VIEL größer als wir denken!“ und gestern zog Darek Shabany mit „Wie wir GERADE Schritt für Schritt unsere Grundrechte verlieren“ (siehe oben) nach.

Loading...
Video

„Querdenken“-Demo: Warum durften nur Linke auf der Bühne reden?

Keine Frage, im Großen und Ganzen war die „Querdenken“-Demonstration für Freiheit und Grundrechte am 29. August 2020 ein voller Erfolg. Doch es gibt auch Kritik. Man hätte sich ausschließlich aufs Kernthema „Beendigung der Corona-Maßnahmen“ fokussieren, unrealistische Forderungen wie einen „Friedensvertrag“ oder gar „Weltfrieden“ weglassen sollen, kritisieren einige Menschen. Andere, wie Olli Janich und auch ich, bemängeln, dass ausschließlich linke Leute auf der Bühne reden durften. Kein...

BILD zum Demo-Verbot: „Inakzeptabler Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte“

Selten hat sich BILD so unmissverständlich gegen eine Maßnahme der Altparteien ausgesprochen. Von einem „Irrsinnsverbot“ ist die Rede, einem „inakzeptablen Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte“ (Versammlungsfreiheit), einem „unerträglichen Tabubruch“, einer „Sprache und Denke wie aus der DDR“, alles „entgegen jeder Verhältnismäßigkeit und an politischer Dummheit kaum zu überbieten.“

Video

„Es gibt keine Pandemie!“ Sagt Krankenhausarzt – Staats-TV-Trulla dreht durch!

Ein spanischer Arzt und Corona-Experte, der von den spanischen Mainstream-Medien seit Beginn der vermeintlichen Krise immer wieder befragt wird, schildert die Lage in seinem Krankenhaus. Runtergebrochen: Nix los und außerdem: Es gibt keine Pandemie!
Wer sich nach diesem Videon immer noch verarschen lässt, dem ist echt nicht mehr zu helfen, Freunde.

Eindringliche Warnungen vor einem totalitären Staat mehren sich bedenklich

Die Anzahl der Stimmen, die vor der Installierung eines totalitären Regimes warnen, häufen sich. Es ist sehr zu begrüßen, wenn geachtete Persönlichkeiten bewusst in die Öffentlichkeit gehen und Maßnahmen der Bundesregierung aufs Schärfste kritisieren. Andererseits stellt sich dadurch die Frage, wie brisant die Lage in Deutschland bereits sein muss, wenn angesehene Zeitgenossen das Wort erheben, und dies in der Gewissheit, von der Politik und deren medialen Armen öffentlich verleumdet zu werden...

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft