Werbung:

Kategorie - Wirtschaft

Video

EDEKA reagierte auf mein Anti-Kopftuch-Video

Neulich war ich in NRW, dem Afghanistan der deutschen Bundesländer, bei EDEKA. Es war ein paar Tage nachdem ein stabiler Filialleiter in Berlin ein Mädchen nicht einstellen wollte, weil es ein Kopftuch trug. Im Laden drehte ich ein kurzes Video, in dem es um die Maskenpflicht und eben ums Kopftuch ging. Ein Linker veröffentlichte es auf Twitter und meldete es bei EDEKA. Wie es sich für einen anständigen deutschen Blockwart gehört. Dass er mir damit einen Gefallen tat, weiß er natürlich nicht...

Video

Eilmeldung: Trump tritt aus WHO aus, Demokraten lassen Maske fallen

Die Kommunisten versuchen gar nicht mehr, ihre Agenda geheimzuhalten: Kopftuchmädchen Ilhan Abdullahi Omar (37), US-amerikanische Aktivistin und Politikerin der Demokratischen Partei, forderte öffentlich und allen Ernstes die Demontage der US-amerikanischen Wirtschaft und des politischen Systems (siehe Video oben)!
Trump dagegen bleibt stabil und trat mal so eben aus der Verbrecherorganisation WHO aus. Grund: Sie vertrete keine amerikanischen Interessen.

Video

Wegen Epstein – Deutsche Bank muss 133 Millionen Euro Strafe zahlen!

Bevor wir loslegen, gönnt Euch „American Storm“ von Bob Seeger (Video oben). Damit Ihr in die richtige Stimmung für den Sturm kommt, auf den Ihr so lang gewartet habt. Wir wollen nicht zu viel versprechen, wir wissen nicht, wen der Sturm am Ende in die Bedeutungslosigkeit wehen wird, aber Eines zeichnet sich ab: US-Präsident Donald J. Trump macht keine Gefangen. Wer Dreck am Stecken hat, der sich belegen lässt, muss einen hohen Preis zahlen.

Loading...
Video

Schwarze Liste: Unternehmen, die es wagen die Terrororganisation „Black Lives Matter“ zu unterstützen 


Die ExpressZeitung hat sich die Mühe gemacht eine Liste mit Unternehmen zusammenzustellen, die sich nicht zu blöde sind die Terrororganisation „Black Lives Matter“ zu unterstützen. Die Liste wird laufend ergänzt. Bitte helft den Jungs von der EZ dabei (Telegram-Adresse findet Ihr unter der Liste). Im Video oben seht Ihr die Volltrottel von „Ben & Jerry’s“, die kostenloses Eis an Terroristen verteilen.

Wie erbärmlich: Campino bescheißt seine Fans um 11,70 €!

Wie erbärmlich: Campino bescheißt seine Fans um jeweils 11,70 €!

Was für ein linkes Schwein, dieser Campino, Frontmensch der Behindertenpunkband „Tote Hosen“. (Oh nee, das zieh ich zurück, ich möchte Schweine nicht beleidigen.) Des Corona-Wahns der Bundesregierung wegen, musste die „Alles ohne Strom“-Tournee abgesagt werden. So weit, so gut. Doch anstatt seinen Anhängern, die vorab Karten kauften, den vollen Preis zurück zu erstatten, wurden jeweils 11 Euro 70 einbehalten. 
Ja gut, aber da kann Campino ja nix für, was hat der mit dem Kartenverkauf zu tun...

Von Oma und Opa lernen: So kommt Ihr sicher durch die Krise

Strom kommt aus der Steckdose, und Lebensmittel kommen aus dem Supermarkt. Doch so einfach ist das nicht. Schon gar nicht in Krisenzeiten. Die ausreichende und verlässliche Versorgung mit Nahrung und Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit. Schon kleinste Störungen im komplexen Räderwerk der Logistik können schwerwiegende Konsequenzen haben. Dieses Buch hat schon ein paar Jährchen aufm Buckel, dennoch ist es aktueller denn je. Es gehört zum Vermächtnis des viel zu früh verstorbenen...

Video

LIVE: Trumps epochale Wahlkampfrede in Tulsa

Es ist so wohltuend, wenn der mächtigste Politiker der Welt ausspricht, was ich denke. Und auch noch auf so eine politisch unkorrekte Art. Gegner sind „böse Menschen“ und/oder „geisteskrank“, (liest Trump meinen Blog, das ist doch MEIN Wording!), CNN ist Fake-News und der Covid19-Virus ist natürlich der „China-Virus“. 
Trump vernichtet in seiner Rede die Demokraten, die Linken, die „Antifa“, „Black Lives Matter“, einfach alle. Und das Publikum skandiert: „USA! USA! USA!“. Man stelle sich sowas...

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft