Werbung:

Kategorie - Wirtschaft

Wie die AfD locker 10 bis 15 % dazugewinnen könnte

Dass die Altparteien keine Lösungen für Deutschlands Probleme haben, ist bekannt. Es wäre also ein Leichtes für die Alternative für Deutschland mit konkreten Lösungsvorschlägen beim Wähler zu punkten. Es ist zwar eine beliebte Mainstream-Lüge, dass die AfD überhaupt keine Lösungen vorschlagen würde, aber sie kommen zu zart und der große Wurf war bislang nicht dabei. Das muss sich ändern, wenn die AfD auch in Deutschlands Westen eine Volkspartei werden möchte.

Loading...

Krankenkasse: Zahlen Zuwanderer tatsächlich „deutlich mehr ein, als sie in Anspruch nehmen“?

DER TAGESSPIEGEL titelt: „Krankenkassen – Zuwanderer zahlen deutlich mehr ein, als sie in Anspruch nehmen“. So funktioniert Lügenpropaganda in der Lügenpresse, die inzwischen immer dreister und schamloser wird: Die Überschrift suggeriert nicht etwa nur, sondern behauptet klipp und klar und unmissverständlich, dass Zuwanderer deutlich mehr in die Krankenkassen einzahlen, als sie in Anspruch nehmen.

Die Stahlfeder widerlegt Karl Marx, diesen neidzerfressenen Schmarotzer

Das marxistische Mantra, dass das Privateigentum an Produktionsmitteln dazu führt, dass dadurch nur der Reichtum der wenigen Privilegierten, die es innehaben, ins Unendliche wächst, während die Massen immer arm bleiben, mag ein Gedanke sein, der sich einem ganz am Anfang der Industrialisierung, als diese Produktionsmittel ausschließlich große Industrieanlagen waren, vielleicht aufgedrängt haben könnte. Aber auch nur, wenn man ein neidzerfressener Vollversager und Schmarotzer namens Karl Marx...

Unser Schattenkabinett: Sinn Kanzler, Bystron Außen, Wendt Innen, Maaßen Justiz, Broder Bildung

„Deutschland braucht keine Kabinettsumbildung – Deutschland braucht eine neue Regierung“, schreibt der Deutschland Kurier und bildete ein Schattenkabinett der Träume. Lauter fähige Leute. Gut, über ein paar lässt sich streiten: So würden wir das Familienministerium zum Beispiel lieber Wolfgang Kubicki (FDP) geben – und Stephan Brandner ist als Verbraucherschützer natürlich überqualifiziert, aber so im Großen und Ganzen wäre es ohne Zweifel die beste, da kompetenteste Regierung, die Deutschland...

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft