Werbung:

Kategorie - Österreich

Video

Sensationell! Prof. Bhakdi festes Mitglied in TV-Corona-Diskussionsrunde (natürlich nur in Österreich)

Sensationelles Konzept beim österreichischen Sender „Servus TV“: Jeden Sonntag treffen die Kritiker der Corona-Maßnahmen auf ihre Kritiker. Beim Corona-Quartett begrüßen der Infektionsepidemiologe Prof. Sucharit Bhakdi und der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg gemeinsam mit der ehemaligen österreichischen Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky jede Woche einen neuen Fachexperten. Zusammen blicken sie auf das Corona-Geschehen und bewerten die getroffenen politischen Entscheidungen...

Video

Bystron (AfD): SPIEGEL stürzte österreichische Regierung mit Fake-News!

Die „Süddeutsche Zeitung“ und „Der Spiegel“ manipulierten ihre Berichterstattung über das sogenannte Ibiza-Video, das HC Strache den Kopf kostete und die ÖVP/FPÖ-Regierung sprengte. Dazu Petr Bystron, außenpolitischer Sprecher der AfD: „Die Berichterstattung durch Süddeutsche und SPIEGEL sind der größte medienpolitische Skandal der Nachkriegsgeschichte!“

Loading...

Red Bull-Chef Mateschitz schmeißt drei Rassenverräter raus!

Dietrich Mateschitz ist einer von uns, das ist lang bekannt. Wie stabil der Red-Bull-Chef aber wirklich ist, zeigt seine neueste Großtat: Der Österreicher entließ drei Mitarbeiter, weil die, runtergebrochen, kritisiert hatten, das Brauseunternehmen würde keine Propaganda für die Terrororganisation „Black Lives Matter“ machen. Das Großartige daran: Die Nummer läuft endlich einmal andersherum. Meist werden ja Menschen rausgeschmissen, weil sie sich nicht zu „BLM“ bekennen wollen. Wie neulich die...

Video

Das gelöschte Grosz-Video über die Stuttgarter Nacht der Schande

Der DeutschlandKURIER bekam von YouTube einen sogenannten Strike, eine Verwarnung also, darf nun zwei Wochen keine Videos hochladen. Und wofür? Für ein völlig harmloses Video des österreichischen Politbloggers Gerald Grosz! Schaut (oder lest) selbst ...

Video

Wien: Betreiber von „Terror“-Moschee haben Martin Sellner verklagt

Martin Sellner, Anführer der Identitären Bewegung Österreich, sagte über irgendeine Wiener „Terror“-Moschee in etwa, dass dort Terroristen ein- und ausgehen würden, Kinder den IS-Gruß machten und ganze Schulklassen, inklusive nicht muslimischer Kinder, dort verschleiert rumliefen. 
„Alles Lüge“, meinen die Berufsleugner aus dem Morgenland. Wie werden ja sehen, meint 1984.

Video

Coronavirus: Grosz gibt Entwarnung

Politblogger Gerald Grosz, der fünf Jahre für den österreichischen Gesundheitsminister gearbeitet hat, bleibt auch beim Coronavirus cool wie gewohnt. Sein Kontrahent Sebastian Bohrn Mena hat dagegen, logisch, die Hose voll. Die Diskussion um den Virus beginnt gegen Minute 41:56.

Video

Sellner LIVE bei Fellner

Schon peinlich, dass OE24-Moderator Fellner keinen einzigen seiner ewigen Vorwürfe gegen den Aktivisten Martin Sellner belegen kann. Es noch nicht einmal versucht. Stattdessen sabbelt er dummes Zeug, wie zum Beispiel, dass er in den Kommentarspalten gefeiert wird, weil er Martin „regelmäßig betonieren“ würde. Das Gegenteil ist der Fall. Sellner wird gefeiert. Lächerlicher Typ. Aber gut, er ist eben auch ein nützlicher Idiot. Uns soll es Recht sein.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft