Werbung:

Kategorie - Medien

Offener Brief an meine Hasser

Ich habe die dümmsten Hasser, die man überhaupt haben kann. Was ja irgendwie auch eine Auszeichnung ist. Im Augenblick verbreiten sie das Gerücht, ich hätte den Prozess gegen Hassbert Grönemeyer in Wahrheit verloren.

Die Facebook-Gruppe „Der Islam gehört NICHT zu Deutschland“ wurde von Linksextremisten gekapert

Jahrelang gehörte „Der Islam gehört NICHT zu Deutschland“ zu den wichtigen islamkritischen Gruppen auf Facebook. Etwa 16 000 Mitglieder tauschten sich dort über die todesverliebte Wüstenreligion aus. Vor etwa zwei Wochen wurde die Gruppe in „Der Islam gehört ZU Deutschland“ umbenannt. Was da genau geschah wissen wir nicht und es ist uns auch egal. 
Wir nahmen nur amüsiert zur Kenntnis, dass die Macher nun gegen „1984 – Das Magazin“ schießen wollen, weil wir unsere Artikel bislang auch dort...

Loading...
Video

Oha! Curio (AfD) attackiert Merkel – und wird dafür von DER WELT gelobt

Dass die Springer-Presse täglich auch Artikel in unserem Sinne raushaut, ist bekannt. Leider kommt die AfD bei BILD und DER WELT beinahe ausschließlich schlecht weg. Würde die AfD ein Mittel gegen Krebs erfinden, hieße es wohl: „AfD ruiniert Bestrahlungsindustrie!“
Umso überraschter waren wir, als wir lasen, dass DIE WELT heute ausgerechnet Dr. Gottfried Curio lobte, auch noch einen Hardliner also.

Attila Hildmanns Husky wurde NICHT mit dem Tode bedroht

Ahhh, ich ärgere mich über meine Gutgläubigkeit! Ach, benennen wir es doch genauer: über meine Dummheit! Wie konnte ich annehmen, dass aus es dem Mund eines Menschen, der meint „Hitler war ein Segen für Deutschland“ und Juden wollten die „deutsche Rasse auslöschen“ (welche Rasse überhaupt?) auch nur ein vernünftiges Wort kommt? Eine zarte Erklärung wäre vielleicht: Wenn es gegen Hunde oder gegen Kinder geht, vernebelt sich mein Hirn. Peinlich, echt peinlich, entschuldigt bitte, liebe Leser und...

Wie geht’s eigentlich Andreas Ziegler?

An einem Samstag im Mai war Andreas Ziegler mit zwei Kollegen auf dem Weg zur Grundrechte-Demo in Stuttgart. Plötzlich stürmten etwa 50 (!) „Antifa“-Anhänger auf die drei Gewerkschaftler. Wie Augenzeugen berichteten, wurde dem blutend auf der Straße liegenden Andreas eine Gaspistole an den Kopf gehalten. Und dann drückte ein Linksfaschist ab. Wochenlang schwebte Andreas in lebensgefahr, lag im Koma.
Und der Mainstream schwieg zu diesem Samstag der Schande.

Video

Carsten Jahn entschuldigt sich für den Ton in seiner gestrigen Ansage gegen die Macher der Seite „Digitale Patrioten“

Gestern erschien auf der Netzseite „Digitale Patrioten“ ein Artikel über den YouTuber und Aktivisten Carsten Jahn (1984 berichtete), in dem seine genaue Adresse und noch so einiges mehr verraten wurde. Etwas also, was wir bislang nur von linksfaschistischen Seiten wie „Indymedia“ kannten. Wohl vor allem, weil Jahn Vater einer kleinen Tochter und Halter eines großen Hundes ist, veröffentlichte er noch am Abend ein sehr emotionales YouTube-Video (das er inzwischen gelöscht hat). Völlig...

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft