Werbung:

Kategorie - Geschichte

Loading...
Video

Habeck (Die Grünen): „Es gibt kein (deutsches) Volk – und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk“

Robert Habecks Satz „Es gibt kein (deutsches) Volk – und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk“ stammt aus April 2018. Da gab es dieses Magazin noch nicht, deshalb gehen wir noch einmal kurz drauf ein. Ein jeder soll, nein, ein jeder muss wissen, wes Geistes Kind der Chef der Grünen ist.

Wie die Nazis: Altparteien drehen Dr. Curio den Rücken zu!

Die Parallelen zwischen dem Faschismus der Nationalsozialisten und dem Faschismus der Internationalsozialisten werden von Tag zu Tag deutlicher: Bei einer Rede des AfD-Bundestagsabgeordneten Dr. Gottfried Curio ließen sich die Politiker der Altparteien zur gleichen Respektlosigkeit hinreißen, wie Reichstagsabgeordnete der NSDAP 1931 von Dr. Fritz Löwenthal, einem jüdischen Abgeordneten der KPD.

Tweet des Tages

Hasnain Kazim ist nicht irgendwer, er ist ein mehrfach preisgekrönter SPIEGEL-Autor. Er sollte also – eigentlich, und auch als Moslem – wissen, dass Maria und Josef keine „Flüchtlinge“ waren. Sie wollten, laut der Bibel zumindest, zu einer von den Römern anberaumten Volkszählung. Und selbst wenn: Was hätten echte „Flüchtlinge“ mit den 99 Prozent Scheinasylanten in Deutschland zu tun?

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft