Werbung:

Kategorie - Debatte

Video

LIVE: Hansjörg Müller (AfD), Dubravko Mandic (AfD), Mario Buchner (Ex-AfD | Aktivist) & Oliver Flesch

Das war ein LEGENDÄRER Stream, Freunde. Schaut Euch UNBEDINGT Mario Buchners Brandrede gegen Querdenken (1:13:40) an. Ich will sie nicht werten, ich sag nur: Schaut sie Euch an! Klickt aufs Video und Ihr landet direkt an besagter Stelle ...

Video

Trump im TV-Fernduell mit Biden: „Ich weiß nichts über QAnon“, aber „was ich darüber höre, ist, dass sie sehr entschieden gegen Pädophilie sind, und dem stimme ich zu.“

„US-Präsident Donald Trump hat sich bei einem Auftritt im Sender NBC auf Nachfrage nicht von der Verschwörungstheorien-Bewegung QAnon distanziert“, schimpft „Die Welt“. 
Wozu auch? War ja nur ein Versuch, Trump zu diskreditieren. Der US-Präsident war bei der NBC-Fragestunde mit Wählern in Miami im Bundesstaat Florida in guter Form. Zumindest für den objektiven Zuschauer entschied er das Fernduell mit seinem Konkurrenten Joe Biden klar für sich.

Video

Berlin, Alexanderplatz LIVE: Stürzenberger in Gefahr

Durch die erfolgreiche Räumung der „Antifa“-Terrorbude „Liebig34“ in Friedrichshain heute Morgen ist die Stimmung in Berlin extrem aufgeheizt. Mittendrin: Islam-Kritiker Michael Stürzenberger. Der steht gerade auf dem Alexanderplatz. Ohne Absperrgitter. Bewacht von nur vier Polizisten. Eine Flasche flog bereits. 
Bemerkenswert: Im Augenblick diskutiert ein „Antifa“-Anhänger seit zehn Minuten relativ sachlich mit Stürzi über Religion. Aus der Reihe: Zeichen und Wunder.

Loading...
Video

Nach „ARD extra: Die Corona-Lage“: Linkstwitter kocht vor Wut!

Im Grunde hätte die ARD ihre Reportage statt „Die Corona-Lage“ auch „Die Corona-Lüge“ nennen können. Schließlich stellt sie erstmals all die Lügen richtig, die sie im Laufe der letzten Monate verbreitet hat. Mit der Wahrheit haben es die Linken ja bekanntlich nicht so, deshalb kochen sie auf Twitter vor Wut. Einer schreibt: „Und Zack! Ist der gleichgeschaltete und linksgrünversiffte Staatspropagandasender plötzlich eine valide Informationsquelle.“ Oh Mann, die Linken sind aber auch schwer von...

„Im Karussell des Wahnsinns“ – Das neue Buch von Gerald Grosz

Erst vor einem halben Jahr brachte Politikommentator Gerald Grosz „Was zu sagen ist …“ heraus, sein erstes Buch, das bereits in dritter Auflage erschienen ist. 
Und da wir in so verrückten Zeiten leben, haut Grosz mit „Karussell des Wahnsinns“ direkt das nächste Buch raus. Der Sammelband vereint Kolumnen aus dem ersten Halbjahr 2020 mit eigens für das Buch verfassten Grundlagentexten, in denen Grosz die derzeit besonders brisanten Themen vom politischen Umgang mit dem Coronavirus, der illegalen...

Is ja irre! Umfrage ergab, die friedliebendsten Menschen wählen die AfD

Im März hat der Bundestag mit Stimmen von CDU/CSU und SPD beschlossen, den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan um ein Jahr zu verlängern. Das Mandat sieht vor, dass weiterhin bis zu 1300 Soldaten entsandt werden können. Sie sind vor Ort vor allem mit der Ausbildung und Beratung afghanischer Sicherheitskräfte beschäftigt. 
Dabei halten es aktuell rund 59 Prozent der Deutschen grundsätzlich für falsch, dass die Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz ist. Rund 28 Prozent der Deutschen halten den...

Video

Sensationell! Prof. Bhakdi festes Mitglied in TV-Corona-Diskussionsrunde (natürlich nur in Österreich)

Sensationelles Konzept beim österreichischen Sender „Servus TV“: Jeden Sonntag treffen die Kritiker der Corona-Maßnahmen auf ihre Kritiker. Beim Corona-Quartett begrüßen der Infektionsepidemiologe Prof. Sucharit Bhakdi und der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg gemeinsam mit der ehemaligen österreichischen Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky jede Woche einen neuen Fachexperten. Zusammen blicken sie auf das Corona-Geschehen und bewerten die getroffenen politischen Entscheidungen...

Brauchen wir männliche Cheerleader oder können die weg?

Im Rahmen eines Artikels über Jerry Harris, den Star der Netflix-Serie „Cheer“, der aktuell in Untersuchungshaft sitzt, weil er Minderjährige missbraucht haben soll, schrieb ich: „Scheiße, Mann, wir wussten bis eben noch nicht einmal von der Existenz männlicher Cheerleader!“ Darauf kommentierte „Schnute“, eine frühere Feier-Kameradin aus Berlin: „Die männlichen Cheerleader sind sogar sehr wichtig, denn ohne die funktionieren die meisten Figuren nicht. Das Gehüpfe mit den Pompoms ist tatsächlich...

Ein eher trauriges Gespräch mit einem „Zeugen Coronas“

Immer wieder tauchen auf Telegram alte Kumpanen auf, die ich von früher kenne. Nicht in unseren Gruppen, einfach nur so. Manchen schreibe ich, manchen nicht. Heute schrieb ich einem feinen Kerl, den ich von ganz früher kenne, einem Musiker. Nach ein paar netten Zeilen, die hin und her gingen, schickte ich ihm den Link zu meinem YouTube-Gespräch mit Johnny Ketzel. Nicht, um ihn von irgendetwas zu überzeugen, sondern weil ich dachte, vielleicht interessiert sich ein Musiker dafür, wie es einem...

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft