Werbung:

Kategorie - Afrika

Loading...

Mongo-Gate: Warum Grönemeyer mich angezeigt hat, ich heute vor Gericht muss

Vielleicht der lustigste Strafbefehl, der jemals geschrieben wurde – Ihnen wird Folgendes zur Last gelegt: Am 4. September 2019 betitelten Sie den Geschädigten Herbert Grönemeyer als „Mongo“. Ferner schrieben Sie, der Geschädigte trage einen „Mongo-Namen“ und er tanze „wie ein Mongo“.

Video

U-BAHN-FRAUENSCHLÄGER GEFASST – UND DIREKT WIEDER FREIGELASSEN!

ICH BIN SO WÜTEND! (Deshalb die Großbuchstaben.) TÄTER KOMMT AUS GAMBIA! SOGENANNTER FLÜCHTLING, NA KLAR! POLIZEIBEKANNT, LOGISCH! LEBT IN EINER ASYLBEWERBERUNTERKUNFT! IST GEDULDET! GESTERN VERHAFTET! WIESO ERFAHREN WIR DAS ERST HEUTE? TAT GESTANDEN! DIREKT WIEDER FREIGELASSEN! STAATSANWALTSCHAFT SAGT: KEINE HAFTGRÜNDE! 
AAAHHH!!!

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft