Werbung:

Kategorie - Auswandern

Video

Auswanderer Edi N. (67) in Südafrika zerhackt!

In Richmond, USA, hackten sie Christopher Kolumbus den Kopf ab. In Balgowan, Südafrika, zerhackte ein Ureinwohner den ganzen Körper des deutschen Auswanderers Edi N. († 67). 
Edis Freundin musste alles mitansehen. 
Weiße sind in Südafrika seit geraumer Zeit Freiwild. Schaut dazu auch das Gespräch (siehe Video oben), das ich mit Gigi führte, die mit ihren Eltern aus Südafrika nach Europa flüchtete.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft