Werbung:

Etikett - Wissenschaft

Video

Kinder-Chefarzt Sven Armbrust, der sich gegen Corona-Maßnahmen für Kinder aussprach, weist Vorwürfe des Ärzteverbandes zurück

Über 500 000 Menschen sahen den Vortrag von Dr. Sven Armbrust in dem er sich gegen Corona-Maßnahmen für Kinder aussprach (siehe Video oben). So viel Wahrheit konnten der Ärzteverband und einige Kollegen nicht stehen lassen. Von „Wahnsinn“ war die Rede. Nun äußerte sich der Chef der Neubrandenburger Kinderklinik zu den Vorwürfen.

Video

Die einzigen Aufnahmen der Titanic – nun auch in Farbe!

Unter meinem Artikel zum Absturz des Luftschiffes „Hindenburg“ schrieb ein Leser: „Who cares? Das ist in 16 Jahren 100 Jahre her. Schwelgen in Erinnerungen eines Gestrigen? Ich blicke lieber auf die Gegenwart und Zukunft.“ 
Da halt ich gern mit einem Zitat des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl gegen: „Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.“ 
Aber ich will hier gar nicht den Oberlehrer spielen. Für mich geht es nicht ums Lernen...

Wie die Grünen ihr geplantes Einfamilienhaus-Verbot mit Hilfe der Systempresse vorantreiben

Am 29. Januar 2020 widmeten wir einen komplette Artikel dem Grünen-Politiker Werner-Boelz, der seit Februar 2020 Bezirksamtschef im Hamburger Norden ist und dort strikt die Vorgaben des Koalitionsvertrags des rot-grünen Senats umsetzt, keine Baugenehmigungen mehr für Einfamilienhäuser zu erteilen.
Damit waren wir Pioniere und die Meldung ein Vorbote.

Loading...

Virologe Alexander Kekulé spricht bereits von einem harten Lockdown bis mindestens Mitte Juli!

Und dieser Alexander Kekulé ist nicht irgendwer, er ist Inhaber eines Lehrstuhls für Medizinische Mikrobiologie und Virologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie des Universitätsklinikums Halle. Und damit seid Ihr bereits mittendrin in einer weiteren Folge der Alternativen Tagesschau unseres Chefs-Kolumnisten „Die Stahlfeder“, der sich heute ausschließlich mit dem ewigen Lockdown beschäftigt.

Corona-Studie ergab: Anstecken wäre sinnvoller als Impfen!

Als Corona noch hip war, damals im Februar 2020, fielen öfter mal die Begriffe „Durchseuchung“ und „Herdenimmunität“. Runtergebrochen meinten diese nicht sehr schön klingenden Worte, dass sich möglichst viele Menschen, die nicht zur Risikogruppe gehören, anstecken sollten, womit die Pandemie ausgehungert werden würde. Ein interessantes Konzept, von dem wir erstaunlicherweise seit dem Frühjahr nichts mehr hörten. Sei’s drum: Die Medizinische Universität Innsbruck, in Österreich, hat bereits am 9...

Video

Pressekonferenz der Bundesregierung zur Corona-Lage

Die „Tagesschau“ ätzt: „Obwohl Sonntags nicht alle Neuinfektionen gemeldet werden können, hat das Robert Koch-Institut aktuell 8685 Neuinfektionen binnen 24 Stunden verzeichnet. Das sind mehr als Doppelt so viele Fälle wie am vergangenen Montag. Angesichts dieser Zahlen wächst in Deutschland die Angst vor einem zweiten Lockdown. Die Bundesregierung informiert auf einer Pressekonferenz Live zur aktuellen Corona-Situation.“
 Na, das lassen wir mal so stehen, Ihr könnt das schon richtig...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen