Werbung:

Etikett - Wirtschaft

Das Ordnungsamt so: „Die Corona-Regeln gelten nicht für Manuela Schwesigs Dienstgeschäfte“

In seiner heutigen „Alternativen Tagesschau“ knöpft sich unsere Stahlfeder unter anderem
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig vor. Fairerweise wollen wir anmerken, dass die Dame eine der wenigen Ministerpräsidenten (war das jetzt korrekt „gegendert“?) ist, die Merkel in Sachen Lockdown ordentlich Zunder gibt. Gibt also weitaus schlechtere Altparteien-Politiker als unsere „Küsten-Barbie“.

Feministinnen müssen nun ganz tapfer sein: Der sogenannte „Gender Pay Gap“ ist nur ein sozialistisches Märchen

Vorgestern war – rein zufällig zwei Tage nach dem Weltfrauentag – der sogenannte „Equal Pay Day“, der Tag der gleichen Bezahlung. Dieser Tag basiert auf dem Märchen, dass Frauen für die gleiche Arbeit rund 21 Prozent weniger Lohn erhalten und ist reine antimännliche, antiwirtschaftliche, also sozialistische Lügenpropaganda.

Loading...

Merkels Beschlussvorlage, auf deren Basis heute die neuen Corona-Maßnahmen beschlossen werden, im Original

BILD gestern so: „Die Infektionszahlen sinken, die Lage auf den Intensivstationen entspannt sich langsam – und TROTZDEM will Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU) den Mega-Lockdown!“ Und fragt: „Wie kann das sein?“ 
Gute Frage, nächste Frage, denn: Um Logik oder auch nur gesunden Menschenverstand ging es in Sachen Covid19 noch nie. 
Als kleinen Service haben wir unten für Euch die Beschlussvorlage eingestellt, auf deren Basis heute von Bund und Ländern die neuen Corona-Maßnahmen beschlossen werden...

Video

Wie der linke Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt den linken Propagandafilm Borat 2 vernichtet

Der Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt entwickelt sich immer mehr zu meinem Lieblingslinken. Er tickt zwar wirtschaftlich geradezu unerträglich marxistisch, hebt sich aber dennoch wohltuend von den handelsüblichen linken Trotteln ab. So bezeichnete er das Propagandamachwerk „Borat 2“ als „Dummes Republikaner-Bashing“ (siehe Video oben). Auch köstlich: Schmitt beschwert sich über die Besetzung von Marija Bakalowa, die Borats 15-jährige Tochter spielt und beim Versuch scheiterte Trumps Anwalt Rudy...

Virologe Alexander Kekulé spricht bereits von einem harten Lockdown bis mindestens Mitte Juli!

Und dieser Alexander Kekulé ist nicht irgendwer, er ist Inhaber eines Lehrstuhls für Medizinische Mikrobiologie und Virologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie des Universitätsklinikums Halle. Und damit seid Ihr bereits mittendrin in einer weiteren Folge der Alternativen Tagesschau unseres Chefs-Kolumnisten „Die Stahlfeder“, der sich heute ausschließlich mit dem ewigen Lockdown beschäftigt.

Bis zu 90 Prozent der angeblichen Corona-Toten lebten in Altenheimen!

Ach, in Altenheimen wird gestorben? Was für eine Überraschung! Tag für Tag sterben in deutschen Heimen rund 900 Menschen. Quelle: Statistisches Bundesamt für das Jahr 2018 – also bereits lang vor der Corona-Hysterie. Sonderbarerweise zog Masken-Markus Söder in der Vergangenheit nie einen Vergleich mit – dann – vier Flugzeugen, die täglich abstürzen.
Und das ist nicht der einzige Irrsinn, den die 90 Prozent belegen ...

Folge 1984 auf Telegram
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen