Werbung:

Etikett - Weisse

Video

BLM-Aktivistin fabuliert bei „Jung & Naiv“ über „überlegene schwarze Gene“

Wenn BLM-Aktivisten meinen, sie seien auch noch Historiker, wird’s lustig! Mama Ebuku, oder wie die heißt, glaubt doch tatsächlich den Grund für die Kolonisierung Afrikas gefunden zu haben. Sie meint: Die Weißen wussten, dass ihnen die Schwarzen überlegen sind, haben sie deshalb „unterjocht“. Oder so (siehe Video oben). Was für ein Schwachsinn. Gleich im doppelten Sinne.

Video

Video aus Dublin, Irland: Finaler Rettungsschuss für Schoko-Strolch George Nkencho, der mehrere Menschen mit einem Messer verletzte

Ein Schoko-Strolch wurde in Dublin, Irland, von der Polizei erschossen, nachdem er sich mit einem Messer auf die Beamten gestürzt hatte (siehe Video oben). Dazu Irland-Experte Jack Dawkins auf Telegram: „Das Land wurde in den letzten Jahren mit Masseneinwanderung überschwemmt, die Gewalt, Vergewaltigung und Bandenkultur mit sich brachte.“ 
Nach dem finalen Rettungsschuss der Polizei kam es zu Unruhen in Irlands Hauptstadt Dublin.

Video

Endlich ist der Corona-Protest auch in den USA angekommen

„Warum war es in Ordnung, mit Black Lives Matter zu protestieren, und sie sagten, dort gäbe es keinen COVID, und wenn Sie Ihre Familie besuchen wollen, sagen sie, dort gäbe es COVID“, klagt eine Demonstrantin. 
Am Sonntag versammeln sich ENDLICH etliche Menschen in einem New Yorker Stadtpark, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Nachdem sie durch die Stadt gelaufen sind, trafen sie im Washington Square Park und verbrannten ihre Mund-Nase-Masken. Immer wieder fordern sie die Passanten...

Video

„Black Lives Matter“-Attacke auf Rick Moranis: „Täter sollte bei lebendigem Leibe in Öl gekocht werden!“, sagt Hollywood-Star James Woods

Es war eine der feigsten und fiesesten Attacken die wir bislang von einem „Black Lives Matter“-Terroristen gesehen haben: Ein großer und kräftiger schwarzer Mann schlägt den 67-JÄHRIGEN (!) Hollywood-Star Rick Moranis „Ghostbuster“ zu Boden (1984 berichtete). Grundlos. Am helllichten Tag. Mitten in Manhattan, an der Upper West Side.

Loading...

Schwarzer droht Polizisten: „Ich bin Boxer, wenn ich will, ficke ich dich!“

Da haben wir doch gestern glatt den dritten Teil der „Frankfurt Diaries des Grauens“ vergessen zu veröffentlichen. Na, hier ist er!
P.S.: Das Foto oben ist natürlich nur ein Symbolfoto. Der großartige Muhammad Ali hätte sich so nie verhalten. Schade, dass er nicht mehr lebt, er war nämlich bei diesem ganzen Rassismus-Gedöns auf unserer Seite. So wie es sein Sohn heute noch ist.

Hat Taschenhersteller „Eastpack“ kein Interesse mehr an weißen Kunden?

Erinnert sich noch jemand an die Marke „Eastpack“? Die war mal für drei, vier Jahre modern, irgendwann im letzten Jahrtausend. Heute wirbt sie fast nur noch mit schwarzen und asiatischen Models und die weißen SCHULKINDER (siehe Foto oben) sehen irgendwie sonderbar aus. Weder wie Kinder, noch wie Models. Attraktiv dürfen bei Eastpack augenscheinlich nur noch Menschen sein, die keine weiße Hautfarbe haben. Ich verstehe diese Welt nicht mehr. Aber das ist völlig in Ordnung. Ich weiß ja, nicht ich...

Video

ZDF hofiert schwarzen Israelhasser, der meint: Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße

Im Augenblick geht ein Screenshot viral, in dem uns „ZDFheute“ von Euren Gebührengeldern erklärt, es gäbe keinen Rassismus gegen Weiße. Muss stimmen! Die Autoren Julia Klaus und Kevin Schubert haben sich nämlich schlau gemacht, ja, ja, und zwar bei Malcolm Ohanwe. Das ist ein schwarzer Journalistendarsteller, der für den Bayrischen Rundfunk arbeitet; der Israel hasst, einen uns unbekannten Terrorstaat („Palästina“ oder so ähnlich) glorifiziert und der meint: „Die Tränen von weißen Frauen können...

Haben die Weißen den Schwarzen die Musik geklaut?
Video

Haben die Weißen den Schwarzen den Rock geklaut?

Ich liebe Musik. Auch schwarze, na klar. Nicht die von heute, der aktuelle R&B, der Soul, der Hip Hop gibt mir nichts. Aber den originalen Rhythm & Blues (dessen Untergenre „Doo Wop“ vor allem), den alten Soul und ja, sogar die ersten 15 Jahre des Raps, schätze ich sehr. Ein paar Lieder, die ich besonders gern mag, findet Ihr im Artikel darunter. Die Frage, ob die Weißen den Schwarzen den Rock geklaut hätten, ist eine lahme, eine uralte und eine, die in der aktuellen Debatte über...

Video

Paris: „Antifa“ greift Polizisten an – über 12 verletzte Beamte

Journalismus 2020: Die „Deutsche Presse-Agentur“ (dpa) schreibt vor – und alle „drucken“ nach. Da brauchen wir uns nicht zu wundern, dass im Mainstream kaum etwas über die weltweiten Ausschreitungen der weißen und schwarzen Linksextremen berichtet wird. Die verstörenden Bilder aus Paris zum Beispiel (siehe Video oben und unten) bekommt der Mainstream-Michel nie zu sehen. Denn das Einzige was die dpa über die Ausschreitungen am Rande des französischen Nationalfeiertags am 14. Juli 2020 schrieb...