Werbung:

Etikett - VIDEO

Video

Impfstoff-Entwickler Uğur Şahin will sich selbst lieber erstmal nicht impfen lassen!

Lektion II in Brian De Palmas „Scarface“ lautete, „Werd niemals high von deinem eigenen Zeug!“ Ergibt Sinn, ein Rauschgifthändler wie Tony Montana, gespielt von Al Pacino, darf nicht ausfallen, er muss die Kontrolle behalten. Das dachte sich wohl auch „Döner-Koch“ – wie ihn Bestseller-Autor Gerhard Wisnewski nennt – Uğur Şahin, der Mediziner, der den Impfstoff entwickelte, den sich etwa die Hälfte der Deutschen nicht spritzen lassen will. Ist okay, es gibt auch Frisöre mit ungepflegten Haaren...

Loading...
Video

Für dieses Prof. Bhakdi-Video wurde der YouTube-Kanal vom DeutschlandKURIER gelöscht

Gestern wurde der YouTube-Kanal des DeutschlandKURIERS gelöscht. Grund: Ein Video, das ein heimlich aufgenommenes Gespräch zwischen „Q“ und Verschwörungsboss Olli Janich, während eines illegalen Hundekampfes auf den Philippinen zeigte. Hach, wäre es doch nur so gewesen! Dann hätte ich ja noch so einigermaßen Verständnis gehabt. Tatsächlich wurde der Kanal für einen kurzen Ausschnitt (siehe oben) von Professor Sucharit Bhakdi aus dem österreichischen Fernsehen (ServusTV) gelöscht! Der...

Video

Sonst keine Probleme? Merkel steckt eine MILLIARDE Euro in den „Kampf gegen Rechts“!

„Linksextremistische Gewalt wird zunehmend aggressiver, gezielter, enthemmter und personenorientierter. Schwere Körperverletzungen bis hin zum Tod werden billigend in Kauf genommen“. 
Das sagt der Verfassungsschutz. Und was macht Merkel? Steckt eine Milliarde Euro Steuergelder in den Kampf gegen „Rechtsextremismus“ – also gegen alles, was nicht links ist. Wahnsinn aus dem Bilderbuch.

Video

Herrlich: Wie der EDEKA-Weihnachtswerbespot bei Rechts UND Links abkackt!

Mit seinem antiweißen Weihnachtsspot „Lasst uns froh und bunter sein!“, schoss EDEKA das Eigentor des Jahres. Dass die Lebensmittelkette von geistig gesunden Menschen einen Shitstorm* kassieren würde, war zu erwarten, dass es aber auch massive Kritik aus der Ecke geben wird, die von dem Spot angesprochen werden soll, tja, damit hatte EDEKA wohl nicht gerechnet.

*230 947 Aufrufe, 1227 Daumen nach oben, 25 712 nach unten, Stand: 24. November, 18 Uhr 2)