Werbung:

Etikett - Urlaubsgeschichte

Video

Spektakulärste Urlaubsgeschichte dieses Sommers

Stell Dir vor, du hältst an einer Raststätte und plötzlich steigen zwei blinde schwarzafrikanische Passagiere aus deinem Dachgepäckträger. Und damit geht der Spaß erst los! Karre beschädigt, Sachen weg, Muddi weint ... Aber gut, immerhin wurde niemand vergewaltigt oder ermordet. Doch dieser Geschichte wohnt auch etwas tatsächlich Lustiges inne: Die Afrikaner wähnten sich bereits im gelobten England, befanden sich aber immer noch in Frankreich.