Werbung:

Etikett - Umfrage

Das „Alternative Unwort des Jahres 2020“ ist …

Neben dem „Wort des Jahres“, kürt die Gesellschaft für deutsche Sprache seit 1991 auch das „Unwort des Jahres“. Die Wahl begann gleich im ersten Jahr mit „ausländerfrei“ politisch korrekt. Und so ging es munter weiter, wie sich an den letzten Unworten „Lügenpresse“ (2014), „Gutmensch“ (2015) „Volksverräter“ (2016), „Alternative Fakten“ (2017), „Anti-Abschiebe-Industrie“ (2018) und „Klimahysterie“ (2019) ablesen lässt. Diese rein ideologischen Gewinnerworte belegen glasklar: Die Wahl ist keine...

Corona-Studie ergab: Anstecken wäre sinnvoller als Impfen!

Als Corona noch hip war, damals im Februar 2020, fielen öfter mal die Begriffe „Durchseuchung“ und „Herdenimmunität“. Runtergebrochen meinten diese nicht sehr schön klingenden Worte, dass sich möglichst viele Menschen, die nicht zur Risikogruppe gehören, anstecken sollten, womit die Pandemie ausgehungert werden würde. Ein interessantes Konzept, von dem wir erstaunlicherweise seit dem Frühjahr nichts mehr hörten. Sei’s drum: Die Medizinische Universität Innsbruck, in Österreich, hat bereits am 9...

Umfrage in der Gegenbewegung: Würdest Du Dich impfen lassen?

„Die Bereitschaft, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, hat Anfang Dezember mit 50 Prozent einen neuen Tiefstand erreicht“, schrieb die „Ärzte-Zeitung“ am 11. Dezember. Bei unseren österreichischen Nachbarn, wollen sich sogar nur ein Drittel der Menschen auf sicher gegen Covid19 impfen lassen. Bei unserer kleinen Umfrage in der Gegenbewegung liegt die Quote gar bei 100 Prozent Impfunwilliger. Hier ihre Gründe …

Loading...

Corona-Umfrage belegt: Die Deutschen sind im Schnitt einfach zu blöd für diese Welt

BILD titelt: „Keine Lockdown-Lockerung 
in Sicht“ und fragt seine Leser: „Sollte der Teil-Lockdown beim nächsten Corona-Gipfel gelockert werden?“ 
Dazu muss man wissen: BILD-Leser sind in der Regel klüger als ihr Ruf. Umfragen gehen meist in unserem Sinne aus. Diese aber nicht! Nur 42 Prozent klickten auf „Ja, es ist höchste Zeit“ und sage und schreibe 58 Prozent meinen: „Nein, es ist noch zu früh“.

Is ja irre! Umfrage ergab, die friedliebendsten Menschen wählen die AfD

Im März hat der Bundestag mit Stimmen von CDU/CSU und SPD beschlossen, den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan um ein Jahr zu verlängern. Das Mandat sieht vor, dass weiterhin bis zu 1300 Soldaten entsandt werden können. Sie sind vor Ort vor allem mit der Ausbildung und Beratung afghanischer Sicherheitskräfte beschäftigt. 
Dabei halten es aktuell rund 59 Prozent der Deutschen grundsätzlich für falsch, dass die Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz ist. Rund 28 Prozent der Deutschen halten den...

Moria-Umfrage: Puh, doch nur 43 Prozent Geistesgestörte im Land

Eine Umfrage, die Hoffnung macht. Mit Umfragen ist es ja immer so eine Sache. Und damit meine ich nicht Churchills viel zu oft bemühten Gähner „Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“ Auch nicht die bei Netzumfragen oft eklatanten Unterschiede zwischen repräsentativen und rohen Daten, die sonderbarerweise stets zu unseren Ungunsten ausgehen. Es geht mir um die Art der Fragestellung, die oft für merkwürdige Umfrageergebnisse sorgt.

Video

„Querdenken“-Demo: Warum durften nur Linke auf der Bühne reden?

Keine Frage, im Großen und Ganzen war die „Querdenken“-Demonstration für Freiheit und Grundrechte am 29. August 2020 ein voller Erfolg. Doch es gibt auch Kritik. Man hätte sich ausschließlich aufs Kernthema „Beendigung der Corona-Maßnahmen“ fokussieren, unrealistische Forderungen wie einen „Friedensvertrag“ oder gar „Weltfrieden“ weglassen sollen, kritisieren einige Menschen. Andere, wie Olli Janich und auch ich, bemängeln, dass ausschließlich linke Leute auf der Bühne reden durften. Kein...

Folge 1984 auf Telegram
Folge 1984 auf Telegram

Themen