Werbung:

Schlagwort - Twitter

Journalistin Anabel Schunke fürchtet sich nicht vor „Antifa“-Trottel: „Seine Titten sind größer als meine, heißt: Ich renn schneller!“

Ach, und nur mal nebenbei: Hübsche Frauen mögen nicht auf ihr Äußeres reduziert werden. Machen wir ja auch nicht. Dennoch wollen wir mal sagen dürfen, dass wir eine Menge verdammt hübscher Frauen in der publizistischen Gegenöffentlichkeit haben: Anabel Schunke, Naomi Seibt, Carolin Matthie, Lisa Licentia, Melissa Schönheit und wie sie alle heißen.

Loading...

Was weiß er? Maaßen verspricht massive politische Veränderungen für 2020

Ach, man würde ihm so gern glauben, dem guten alten Schorsch. Stattdessen fragt man sich, zumindest wenn man noch alle beisammen hat, wie Maaßen auf das schmale Brett kommt, dass sich 2020 auch nur ein Scheiß zum Guten ändern wird.
Nachtrag: Da haben wir wohl zu schnell gelesen: Maaßen verspricht uns nichts, er wünscht uns, dass es zu Veränderungen kommt.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft