Werbung:

Etikett - Täterschaft

Anis Amri und der Anschlag am Breitscheidplatz (12 Tote): Was versucht das Merkel-Regime zu vertuschen?

Am 19. Dezember 2016 raste ein islamistischer Terrorist mit einem gestohlenen Sattelzug in den Berliner Weihnachtsmarkt vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Der Terroranschlag vom Breitscheidplatz forderte zwölf Todesopfer und 67 Verletzte und ist damit der folgenschwerste islamistische Terroranschlag in der Geschichte der Republik.Bis heute ist der Anschlag nicht aufgeklärt. Es wird vertuscht, sabotiert, fast, als ob kein Interesse bestünde, den Fall restlos aufzuklären. Die Angehörigen...

Video

Die Nacht, als 500 Migranten Stuttgart zerlegten

Stell Dir vor, 500 Migranten zerlegen Stuttgart und niemand berichtet drüber. Hä? Selbst der Mainstream berichtet doch schon den ganzen Tag! Jein. Über die Wurzeln der Terroristen habe ich nichts gelesen. Selbst BILD schwurbelt rum, fragt noch blöd: „Tätersuche: Wer hat Stuttgart verwüstet?“ 
Von einem „deutschen Staatsbürger“ (also Ausländer) mit „weißer Hautfarbe“ ist zum Beispiel zu lesen. Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) brabbelt: „Ein Grund (für die Krawalle) wird Alkohol...