Werbung:

Schlagwort - Stasi

Video

Wie die STASI einen 11-Jährigen auf den Kinderstrich schickte!

Man möchte es nicht glauben, sollte es aber. Es ist belegt. Mit Mainstream-Quellen. Und das seit fast 20 Jahren. Über das Opfer, das im Video oben auspackt, schreibt Eva Maria Griese von „connectiv.events“ auf YouTube: „Er hat keine Geburtsurkunde, im Alter von zwei Jahren bekam er bei seiner Adoption einen neuen Namen durch einen Stiefvater, dem er ziemlich gleichgültig war. Für die STASI der DDR aber wurde er zu einem wichtigen Werkzeug. Er diente in Berlin, Leipzig, Dresden und Halle als...

Berliner Zeitung: Die Stasi-Akte des neuen Chefs

Der Berliner Verlag, der die BERLINER ZEITUNG und den BERLINER KURIER herausgibt, hat einen neuen Chef. Holger Friedrich, früher glühender Sozialist, heute Unternehmer und Multimillionär, hat eine dunkle Vergangenheit als Stasi-Spitzel und DDR-Grenzer.

Loading...

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft