Werbung:

Etikett - Sozialismus

Schwarzenegger vergleicht Kapitol-Besetzung mit der „Reichskristallnacht“

Gute Nachrichten für Freunde unseres Chefkolumnisten „Die Stahlfeder“: In Zukunft wird er uns beinahe täglich mit seiner „Alternativen Tagesschau“ beglücken. Das ist gleich doppelt gut. Erstens ist es immer ein Fest die Zeilen der Stahlfeder zu lesen und zweitens passiert gerade im Moment so viel auf der Welt, da passt’s wenn einer ein paar Themen in einem Beitrag zusammenfasst, sonst müssten wir hier täglich zwei Dutzend Artikel veröffentlichen.

„Fridays For Future“ fordert den Hungertod von fast sieben Milliarden Menschen – wegen eines Märchens!

Heute ist globaler Klimastreik. Naja, was heißt global – das ist mal wieder bloß eine reine Selbstüberhöhung der Geisteskranke-Hüpfkinder-Bewegung „Fridays For Future“. Tatsächlich findet der Schwachsinn nur in den wohlstandsverwahrlosten, vom Selbsthass zerfressenen Ländern des untergehenden Westens statt. Der Rest der Welt hat keine Zeit für so einen Mumpitz und auch keinen Bock darauf.

Loading...
Video

Warum Menschen zu Sozialisten oder zu Kapitalisten werden

Viele Menschen glauben, wir entscheiden uns aufgrund von rationalen Argumenten und Logik für eine politische Weltanschauung. Das mag für manche Menschen stimmen, doch längst nicht für alle. Häufig entscheiden sich Menschen (bewusst oder unbewusst) infolge von stumpfer Ressourcenmaximierung für ihre Weltanschauung. 
Alles Weitere erfahrt Ihr im neuen Video von Charles Krüger.