Werbung:

Etikett - Schüsse

Boulder, Colorado: Amokläufer Ahmad Al-Issa, der 10 Menschen erschoss, soll IS-Anhänger sein!

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben kein großes Problem mit Moslems. Was daran liegt, dass deren Anzahl unter einem Prozent liegt. Doch gestern Nachmittag (Ortszeit) hat ein Anhänger der „Religion des Friedens“ in dem Städtchen Boulder am Fuß der Rocky Mountains im Bundesstaat Colorado ein Massaker angerichtet. Er erschoss zehn Menschen in einem Supermarkt. Einfach so. Amerika trauert.

Video

Islamistische Terrorwelle durch »Flüchtlinge«

Westeuropa wird von einer islamistischen Terrorwelle erschüttert. Verantwortlich für diese Blutspur des radikalen Islam sind illegale muslimische Einwanderer. Entgegen dem Grundgesetz Artikel 16a behandeln Politik und Medien diese Islam-Terroristen jedoch als Flüchtlinge und gewähren ihnen alle Annehmlichkeiten eines Asylverfahrens. Während gefühlt jeder (»rechte«) beleidigende Facebook-Kommentar zu Talkshowsendungen und Titelgeschichten führt und mit einer Hausdurchsuchung vom BKA oder vor...

Loading...
Video

Lyon: Schüsse auf Priester Nikolaos Kavelakis– er schwebt in Lebensgefahr – vom IS befohlen?

Ein griechisch-orthodoxer Priester schloss gerade seine Kirche ab, als ein Mann mit einer abgesägten Schrotflinte mehrmals auf ihn schoss. Der Geistliche wurde lebensgefährlich verletzt, liegt im Krankenhaus.
Etwa eine Stunde nach der Attacke veröffentlichte der „Islamische Staat“ in einem verschlüsselten Kanal ein Plakat, auf dem die blutige Jagd auf Christen ankündigt wird.

Tucker Carlson: „Alles, was sie uns in den letzten drei Monaten erzählt haben, war von Anfang an eine Lüge!“

Amerika brennt. Ein schwarzweißer marxistischer Mob terrorisiert, plündert und brandschatz US-Großstädte. Grund: Weil diese Verlierer Spaß am Terror, am Plündern und am Brandschatzen haben. Vorgeschobener Grund: Ein paar Schwarze, die von Polizisten eliminiert wurden. Alles tragische Fälle, aber keineswegs solche, die mit übertriebener Gewalt gegen Schwarze, mit Rassismus also, zu tun gehabt haben. Das ist nur das, was sie uns erzählen. „Fox News“-Moderator Tucker Carlson widerlegt die Lügen...

Video

Polizist, der gestern in Louisville angeschossen wurde, erschien 24 Stunden später wieder zum Dienst!

Weniger als 24 Stunden nachdem Major Aubrey Gregory und sein schwarzer Kollege Offizier Robinson Desroches* von „Antifa“/„Black Lives Matter“-Terroristen angeschossen wurden, erscheint Gregory unter dem Applaus seiner Kameraden wieder zum Dienst (siehe Video oben! Und es gibt noch mehr gute Nachrichten: Die Zustimmung für die Terrororganisation ist in den USA um 15 Prozent gefallen, von 54 auf 39 Prozent. *Um den Irrsinn von „BLM“ zu erfassen, reicht ein Blick auf die Opfer, die aufs Konto der...

Video

Atlanta: „BLM“-Terroristen erschossen achtjähriges SCHWARZES Mädchen!

„Black Lives Matter“-Terroristen hatten wieder einmal eine illegale Straßensperre errichtet. Weil ein Auto nicht wie gewünscht stoppte, schossen die Terroristen. Im Wagen saß die kleine Secoriea Turner mit ihrer Mutter und deren Freund. Das achtjährige Mädchen erlag seinen Verletzungen. Ein weiterer Mensch wurde erschossen, mehrere Menschen schwer verletzt. 
Keisha Lance Bottoms, Bürgermeisterin von Atlanta, fordert nun „Veränderungen, um den Feind im Inneren zu bekämpfen“. Ach, echt? Erst...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen