Werbung:

Etikett - Respekt

Video

Die unwürdige Kopftuch-Propaganda der Charlotte Würdig für PRO7

Das muss man sich einmal vorstellen: Im Nahen Osten riskieren Frauen für das Recht KEIN Kopftuch zu tragen ihr Leben und diese … 
Aus Respekt vor Rapmeister Sido schreibe ich nicht, was ich wirklich über seine Ex-Frau Charlotte Würdig denke. Schließlich ist die TV-Moderatorin die Mutter seiner Kinder. Ich will aber auch nicht rumeiern, deshalb schreib ich gar nix weiter, das Video oben spricht eh für sich selbst. Ach doch, eine Sache noch: Selbstverständlich steckt wieder einmal die berüchtigte...

Düsseldorf: Gericht verbietet „Nikab“ beim Autofahren!

Der Begriff „Covidiot“ ist natürlich abzulehnen. Die wahren Covidioten sind die Corona-Hysteriker. Aber meines Erachtens auch die vielen Menschen, die glauben, Corona wäre unser einziges Problem. So wie der erfolgreiche Fitness-Youtuber und Corona-Skeptiker Coach Cecil, der sich nicht zu blöd ist, eine Einwanderin zu verteidigen, dem das Düsseldorfer Verwaltungsgericht verbot, beim Autofahren ein sogenanntes Niqab zu tragen (siehe Screenshot unten). Was das Urteil angeht: Recht so! Um die...

Video

Andernach, Rheinland-Pfalz: Polizist halb tot getreten

In den neunziger Jahren schrieb ich für Tageszeitungen unter anderem über feiernde Menschen auf Partys. Aber irgendwie lasen sich meine Berichterstattungen anders als die heutigen: „Als der Beamte eine Person am Boden fixieren wollte, habe der Beschuldigte ihm gegen den Kopf getreten. Den Ermittlungen zufolge trat der 29-Jährige so fest zu, dass er dabei seinen Schuh verlor. Einem weiteren Polizeibeamten sei durch einen Faustschlag einer anderen Person die Nase gebrochen worden. Eine...

Loading...
Video

Nacht der Schande: Mensch aus Farbe nennt Schuldige – die Polizei!

Die Nacht der Schande begann bekanntlich mit der Rauschgiftkontrolle eines 17-Jährigen, mit weißer Hautfarbe und einem deutschen Pass (also Türke oder so). Der Junge aus Farbe im Video oben macht aus dem Weißen einen „Dunkelhäutigen oder irgendwie so“, dem die Polizei nicht genügend „Respekt“ entgegengebracht hätte. 
REEESPEEEKT???!!! Für was denn, Bitteschön?! Fürs Drogenkaufen? Oder fürs Drogenverkaufen? Man weiß es nicht.