Werbung:

Etikett - Rechtsstaat

Jetzt spricht (und weint) George Floyds (damalige) Freundin vor Gericht

Als ich bei BILD die Schlagzeile „Tränenauftritt von George Floyds Freundin vor Gericht“ las, schwante mir Böses. In den Prozesstagen zuvor drückten bereits einige „Zeugen“ auf die Tränendrüse, weil sie der Tod des schwerkriminellen Junkies George Floyd an ihren verstorben Kanarienvogel oder ähnliches erinnerten. Doch meine Sorge war unbegründet. Courteney Ross, Floyds damalige Lebensgefährtin, berichte wahrhaftig aus ihrem verkorksten Leben. Sie hätte direkt eine Zeugin der Verteidigung sein...

„Staatsschutz“ bedroht Karsten Hempel, den Vater, dessen Sohn von einem Syrer totgeschlagen wurde!

Ich habe Karsten Hempel dreimal für meinen YouTube-Kanal interviewt. Es waren Interviews, die ich nie vergessen werde. Es ist die Gebrochenheit einst starker Männer, die meine Gespräche mit Angehörigen von Opfern der kulturfremden Masseneinwanderung einte. Diese tieftraurigen Menschen, die sich stets nah an einer Depression durchs Leben schlagen, sollten unterstützt werden. Auch und gerade von unserem sogenannten Rechtsstaat. Leider passiert genau das Gegenteil, wie wir aktuell bei Karsten...

2019 hatten 50 Prozent der verurteilten Mörder, Totschläger und Vergewaltiger keinen deutschen Pass!

Interessant, was auf Anfrage der AfD an die Bundesregierung herauskam: 2019 stieg die Zahl der Verurteilungen wegen Totschlags in Deutschland um fast ein Fünftel an. Von den insgesamt 370 Tätern hat die Hälfte keinen deutschen Pass. Und auch in etwa jedem zweiten Fall von sexueller Nötigung, der 2019 mit einer Verurteilung endete, war der Angeklagte ein Ausländer.

Loading...

Merkels Corona-Zwangsmaßnahmen als gesetzes- und rechtswidrig entlarvt

Die Zwangsmaßnahmen der Bundes- und Landesregierungen werden mit Befugnissen gemäß dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) begründet. Doch ein genauer Blick in den Gesetzestext und ein Abgleich mit den Lagebildern und Definitionen des Robert Koch-Instituts sowie den daraus resultierenden staatlichen Zwangsmaßnahmen enthüllen eine fundamentale Diskrepanz. Die gesamte Corona-Politik einer Angela Merkel, eines Jens Spahn, eines Markus Söder und eines Armin Laschet gründet sich danach auf einen...

Video

Mainstream-YouTuber Darek Shabany über den Tod der Meinungsfreiheit

So ganz langsam beginnt auch Mainstream-YouTube aufzuwachen: Coach Cecil, einer der erfolgreichsten Fitness-YouTuber, veröffentlichte vor zwei Tagen das Video „Demo 29.08.20: Das Problem ist VIEL größer als wir denken!“ und gestern zog Darek Shabany mit „Wie wir GERADE Schritt für Schritt unsere Grundrechte verlieren“ (siehe oben) nach.

BILD schreibt: „Wir haben ein schweres Integrationsproblem!“

Endlich spricht nun auch BILD aus, was eh jeder weiß: Wir haben ein Integrationsproblem. Allerdings: Im Grunde geht diese Aussage am eigentlichen Problem vorbei. Unser Problem ist eher, dass die meisten Menschen nicht begreifen wollen, dass es Kulturen gibt, die sich nicht integrieren wollen und auch nicht werden. Je eher das begriffen wird, desto schneller können die notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um unsere Innenstädte für Deutsche wieder betretbar zu machen.

Video

Carsten Jahn entschuldigt sich für den Ton in seiner gestrigen Ansage gegen die Macher der Seite „Digitale Patrioten“

Gestern erschien auf der Netzseite „Digitale Patrioten“ ein Artikel über den YouTuber und Aktivisten Carsten Jahn (1984 berichtete), in dem seine genaue Adresse und noch so einiges mehr verraten wurde. Etwas also, was wir bislang nur von linksfaschistischen Seiten wie „Indymedia“ kannten. Wohl vor allem, weil Jahn Vater einer kleinen Tochter und Halter eines großen Hundes ist, veröffentlichte er noch am Abend ein sehr emotionales YouTube-Video (das er inzwischen gelöscht hat). Völlig...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen