Werbung:

Etikett - Präsident

Video

Gänsehautmoment mit Präsident Jair Bolsonaro, dem Donald Trump Brasiliens

Erinnert Ihr Euch an das Video, das wir neulich veröffentlichten, das zeigte, wie Angela Merkel einem Roboter ähnlich durchs Regierungsviertel marschierte? Keinen Blick gönnte die Bundeskanzlerin auch nur einem einzigen Bürger, von einer Umarmung oder gar einem Plausch ganz zu schweigen. Ganz anders dagegen tritt der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro auf. Als er sah, dass am Straßenrand eine Bürgerin, ohne Maske, logisch, eine Fahne schwang, befahl der frühere Fallschirmjäger-Offizier...

„Verschwörungsboss“ Joe Biden so: Putin werde für seine „Einmischung in die US-Wahlen bezahlen“

Unter der Zeile „Demenz: Wie lange ist Joe Biden noch zu halten?“ stellte Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Wolfgang Meins dem US-Präsidenten-Darsteller bereits letzte Woche eine vernichtende Ferndiagnose. In einem am Mittwoch ausgestrahlten Interview mit dem Journalisten George Stephanopoulos von TV-Sender ABC fiel Joe Biden (178) wieder einmal unangenehm auf. Ums mal zurückhaltend zu formulieren, in Wahrheit wird die Sache langsam brenzlig.

Loading...
Video

Woher kommt eigentlich die Ablehnung des Islam in weiten Teilen der westlichen Welt?

Es war der Geheimlinke* Ken Jebsen, der einst sinngemäß sagte: Vor dem 11. September 2001 hätten wir eine geradezu romantische Version vom Orient gehabt. Mehr so Disneys Aladin als Osama bin Ladens Terrorbande. Und da „9/11“ laut Jebsen ein US-Angriff unter falscher Flagge war, tragen also die „bösen“ Amerikaner die Schuld am schlechten Ruf des Islam.
Nonsens. Selbstverständlich.

Video

Warum der Republikaner Garth Brooks bei Bidens Amtseinführung „Amazing Grace“ sang

Es war ein gutgemeinter Moment, als Garth Brooks bei Joe Bidens Amtseinführung gegen Minute 1:44 das Publikum und die Menschen zu Hause und bei Arbeit aufforderte „Amazing Grace“ „vereinigt“ mitzusingen (siehe Video oben). Aber eben auch ein hochnotpeinlicher. Es sang nämlich keiner mit, zumindest nicht so, dass wir es hätten hören können. Aber nicht nur deshalb hätte sich Brooks seinen Auftritt schenken sollen.

Video

„Der Glaube, dass eine Nation ihren Bürgern dienen muss, wird nicht schwinden, sondern mit jedem Tag stärker werden!“

Heute ist ein trauriger Tag. Donald J. Trump räumt die Brücke, verlässt –  gezwungenermaßen – das sinkende Schiff. Vier Jahre lang hielt der 45. Präsident der Vereinigten Staaten den Verfall seiner Heimat, so gut er konnte, auf. Was bleibt, ist „der Glaube, dass eine Nation ihren Bürgern dienen muss“, nicht schwinden, sondern mit jedem Tag stärker werden“ wird und eine weltweite Bewegung des Guten, die allein in den USA 70 Millionen Mann stark ist. 
Was die Vereinigten Staaten angeht, können...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen