Werbung:

Tag - Panikmache

Wie viele Intensivbetten in Deutschlands Krankenhäusern wirklich belegt sind

Altparteien und deren Sprachrohr, die Massenmedien, im Panikmodus: „Immer mehr Corona-Hotspots, fast täglich steigende Infektionszahlen, die Angst vor dem Lockdown!“, schreibt BILD. 
Aber wie sieht es denn auf den Intensivstationen der deutschen Krankenhäuser, also dort, wo es wirklich zählt, tatsächlich aus? Eine Blitzrecherche …

Video

Was unsere prominentesten Linken zu der Enthauptung eines Geschichtslehrer zu sagen haben

Bevor ich mit der Recherche zu diesem Artikel begann, war mir klar, dass ich auf Twitter einige bekannte Linke finden würde, die kein Wort der Anteilnahme für den von einem Moslem geköpften Geschichtslehrer in der Nähe von Paris übrig haben. Ich rechnete mit den üblichen Relativierungszeilen à la hat jetzt aber nix mit dem Islam zu tun. Dass ich aber keinen einzigen Linken finden würde, der sich äußert, weder aus der Politik, den Medien oder der Komik – WOW, damit rechnete ich nun wirklich...

(Selbst) BILD fordert: Schluss mit der Panikmache, Frau Merkel!

Glashalbleermenschen könnten nun nörgeln: „Aber BILD hat doch mit ihrer ewigen Corona-Berichterstattung selbst Panik geschürt!“ Das ist richtig. BILD ist nun mal eine Hure, die Geld verdienen will (und muss). Deshalb schreibt sie über Themen für die sich die Menschen interessieren. Und andersherum: Als BILD merkte, dass die Explosion im Libanon den meisten Leuten am Arsch vorbeigeht, kam nix mehr. 
Wir finden: Zum Aufwachen ist es nie zu spät, deshalb freuen wir uns über den BILD-Kommentar „Die...

Loading...