Werbung:

Etikett - Pädagogen

Mitten in Deutschland bringt „Sozialpädagogin“ Anke Sieber Kleinkindern in Kitas Selbstbefriedigung bei

Offen gesagt, haben wir das Thema Frühsexualisierung jahrelang unterschätzt, ja mehr noch, wir hielten es für eine Art Verschwörungstheorie christlicher und etwas verklemmter Eltern. Wir konnten uns einfach nicht vorstellen, dass irgendjemand auch nur auf die Idee kommen könnte, einer Dreijährigen etwas über Analverkehr zu erzählen. Ein Thema also, über das noch nicht einmal die meisten Erwachsenen reden mögen. Gott, was haben wir uns geirrt!


Berlin: Muslimische Schüler boykottierten Schweigeminute für getöteten französischen Lehrer

„Wir dürfen nicht alle über einen Kamm scheren!“, schließlich „sind die nicht alle so!“ 
Wer kennt sie nicht, diese Mantras aus dem Gutmenschentum? Aber, stimmen sie auch? Spätestens nach dem bestialischen Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty, darf daran gezweifelt werden – zumindest was muslimische Jugendliche in Europa angeht.

Video

Dr. Gottfried Curio (AfD): Die Indoktrination beginnt im Kindergarten!

Die „Black Lives Matter“-Bewegung ist mittlerweile in Kindergärten und Schulen angekommen: Bereits von klein auf sollen Kinder lernen, ihre Umwelt mittels linker Denkschablonen wahrzunehmen. Bücher wie Lindgrens „Pippi Langstrumpf“ oder Preußlers „Kleine Hexe“ werden zensiert, Kinderlieder werden auf Political Correctness hin überprüft und ausgesondert, selbst Bewegungsspiele wie „Cowboy und Indianer“ oder „Völkerball“ gelten als verdächtig und werden von engagierten linken Pädagogen verworfen...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen