Werbung:

Schlagwort - Oliver Flesch

Schwarzer droht Polizisten: „Ich bin Boxer, wenn ich will, ficke ich dich!“

Da haben wir doch gestern glatt den dritten Teil der „Frankfurt Diaries des Grauens“ vergessen zu veröffentlichen. Na, hier ist er!
P.S.: Das Foto oben ist natürlich nur ein Symbolfoto. Der großartige Muhammad Ali hätte sich so nie verhalten. Schade, dass er nicht mehr lebt, er war nämlich bei diesem ganzen Rassismus-Gedöns auf unserer Seite. So wie es sein Sohn heute noch ist.

Video

SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Lipp wirbt bei OB-Stichwahl in Kerpen um muslimische Stimmen und verspricht im Gegenzug Muezzin-Ruf und Frauenschwimmen!

Das ist er, Andreas Lipp (44), Bürgermeisterkandidat der SPD in Kerpen. Für das Amt geht Lipp augenscheinlich über Leichen. Um muslimische Stimmen abzugreifen, verkauft er unsere Kultur, unsere Normen und Werte – und ist sich dabei noch nicht einmal zu blöde, den Moslems zu erzählen, SIE seien unsere Zukunft!

Loading...
Video

Moria und die Folgen – mit Lena Duggen, Stephan Brandner und Stefan Schubert

Brennende Hütten, weinende Kinder - die Bilder aus dem Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos können erschüttern. Doch warum zünden Flüchtlinge keine 48 Stunden nach einer medial begleiteten „Kunstaktion“ deutscher Aktivisten ihre eigenen Unterkünfte an? AfD TV geht im Gespräch mit zwei Fachpolitikern und dem Sicherheitsexperten Stefan Schubert dieser und weiterer brisanter Fragen nach - etwa der nach den Gründen für die extrem geringe Zahl erfolgreicher Abschiebungen. Das...

Eritreer dreht durch: Schlägt Frauen, beschimpft Polizisten als „Nazi, Hitler, German-Rassist, Deutschland-Rassist“!

Herzlich Willkommen zum zweiten Teil der „Frankfurt Diaries des Grauens“, liebe Leser. In unserer kleinen Trilogie berichten wir heute über drei Fälle, die sich am letzten Wochenende in nur 24 Stunden in Frankfurt am Main abgespielt haben. Sie sind eine Blaupause für die Folgen kulturfremde Masseneinwanderung.

Frankfurt: Polizisten mit Steinen, Flaschen und Gläsern beworfen und durch die Gassen gejagt!

Soll ja Leute geben, die behaupten, die sogenannte „Umvolkung“ wäre eine Verschwörungstheorie. Faszinierend. Schließlich findet der Austausch der deutschen Bevölkerung keineswegs im Geheimen statt. Die Zahlen sind öffentlich. Nehmen wir nur Frankfurt am Main, dort hatten die Null- bis Sechsjährigen bereits 2011 zu 75 Prozent einen Migrationshintergrund. Dafür zahlt die Stadt, in der Johann Wolfgang von Goethe geboren wurde, einen hohen Preis. Am letzten Wochenende wurden Polizisten in nur 24...

Geht’s noch? Söder plädiert für Maskenpflicht im Freien!

Deutschland braucht sogenannte Hardliner in der Politik. Vor allem für die Folgen der kulturfremden Masseneinwanderung. Was Deutschland allerdings so dringend wie einen Genickschuss braucht, ist Markus Söder, der Mann, der erst zum Hardliner wurde als die Corona-Hysterie begann. Das Schlimmste an dem Kerl: Er weiß nicht, wann es vorbei ist. Anstatt seine Fehleinschätzung der Gefährlichkeit des Virus einzugestehen gängelt und beängstigt Söder das Volk weiter und weiter.

Video

Sensationell! Prof. Bhakdi festes Mitglied in TV-Corona-Diskussionsrunde (natürlich nur in Österreich)

Sensationelles Konzept beim österreichischen Sender „Servus TV“: Jeden Sonntag treffen die Kritiker der Corona-Maßnahmen auf ihre Kritiker. Beim Corona-Quartett begrüßen der Infektionsepidemiologe Prof. Sucharit Bhakdi und der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg gemeinsam mit der ehemaligen österreichischen Gesundheitsministerin Dr. Andrea Kdolsky jede Woche einen neuen Fachexperten. Zusammen blicken sie auf das Corona-Geschehen und bewerten die getroffenen politischen Entscheidungen...

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft