Werbung:

Etikett - Niederlande

Video

Anarchie in Seattle: „Antifa“ & BLM“ überfallen Autohändler – schaut, wie er reagiert

Endzeit in Seattle. Wer hätte gedacht, dass es im Jahr 2020 mitten in Amerika möglich ist, eine autonome Terrorzone auszurufen in der die Staatsgewalt keinen Zutritt hat? Die Terroristen von „Black Lives Matter“ und der „Antifa“ haben im sogenannten CHAZ-Projekt („Capitol Hill Autonomus Zone“) die Macht übernommen. US-Bürger, die von der Terrorbande bedroht werden, sind auf sich allein gestellt – die Polizei reagiert zur Zeit nicht auf Notrufe aus dieser Gegend. Was für untragbare Zustände.