Werbung:

Etikett - Nebenwirkungen

Nach 33 Todesfällen: Norwegen rät Menschen mit „schwerster Gebrechlichkeit“ von Impfung gegen Covid19 ab!

Während Merkels Hofexperten im vorauseilenden Gehorsam gar nicht schnell genug betonen konnten, dass es bei den deutschen Todesopfern keinen Zusammenhang mit der Impfung gegen Covid19 gab, heißt es aus der norwegischen Gesundheitsbehörde, es könnte einen Zusammenhang geben.
Tja, meine lieben deutschen „Experten“: So funktioniert Wissenschaft!

Paul-Ehrlich-Institut untersucht zehn Deutsche, die kurz nach einer Corona-Impfung starben!

Schon lustig: Wenn einer stirbt, der 100 Jahre alt war und zehn schwere Vorerkrankungen hatte, ist der natürlich an Corona gestorben. Wenn aber zehn Deutsche kurz nach einer Impfung gegen Covid19 sterben, können Merkels Hofexperten gar nicht schnell genug betonen, dass ein „Zusammenhang eher unwahrscheinlich“ ist und „dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind“. Und das sagen diese Leute wohlgemerkt, bevor die Leichen obduziert wurden!

Umfrage in der Gegenbewegung: Würdest Du Dich impfen lassen?

„Die Bereitschaft, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, hat Anfang Dezember mit 50 Prozent einen neuen Tiefstand erreicht“, schrieb die „Ärzte-Zeitung“ am 11. Dezember. Bei unseren österreichischen Nachbarn, wollen sich sogar nur ein Drittel der Menschen auf sicher gegen Covid19 impfen lassen. Bei unserer kleinen Umfrage in der Gegenbewegung liegt die Quote gar bei 100 Prozent Impfunwilliger. Hier ihre Gründe …

Schützt wohl noch nicht mal vor Ansteckung: Was wir über den Impfstoff wissen ist, dass wir Nichts über ihn wissen

Der Artikel WHO: „Wir wissen noch nicht, ob die Impfstoffe die Infektion der Person verhindern werden“ aus den deutschen Wirtschaftsnachrichten geht gerade viral. Aber erstens steht er hinter einer Bezahlschranke und zweitens eigenen sich in der Regel nur Mainstream-Medien um Winterschläfer aufzuwecken. Deshalb haben wir mal geschaut, was sich im Mainstream an aktueller Impfkritik so finden lässt …

Loading...
Video

Impfstoff-Entwickler Uğur Şahin will sich selbst lieber erstmal nicht impfen lassen!

Lektion II in Brian De Palmas „Scarface“ lautete, „Werd niemals high von deinem eigenen Zeug!“ Ergibt Sinn, ein Rauschgifthändler wie Tony Montana, gespielt von Al Pacino, darf nicht ausfallen, er muss die Kontrolle behalten. Das dachte sich wohl auch „Döner-Koch“ – wie ihn Bestseller-Autor Gerhard Wisnewski nennt – Uğur Şahin, der Mediziner, der den Impfstoff entwickelte, den sich etwa die Hälfte der Deutschen nicht spritzen lassen will. Ist okay, es gibt auch Frisöre mit ungepflegten Haaren...

Video

Für dieses Prof. Bhakdi-Video wurde der YouTube-Kanal vom DeutschlandKURIER gelöscht

Gestern wurde der YouTube-Kanal des DeutschlandKURIERS gelöscht. Grund: Ein Video, das ein heimlich aufgenommenes Gespräch zwischen „Q“ und Verschwörungsboss Olli Janich, während eines illegalen Hundekampfes auf den Philippinen zeigte. Hach, wäre es doch nur so gewesen! Dann hätte ich ja noch so einigermaßen Verständnis gehabt. Tatsächlich wurde der Kanal für einen kurzen Ausschnitt (siehe oben) von Professor Sucharit Bhakdi aus dem österreichischen Fernsehen (ServusTV) gelöscht! Der...

Video

Nebenwirkungen vom Impfen? Da war doch mal was …

Vorab sei verraten: Ich habe vom Impfen keine Ahnung. Was mich nicht daran hindert, alle Impfstoffe rund um Covid19 abzulehnen, da sie bislang nicht angemessen getestet wurden. Womit wir bei den Nebenwirkungen wären. Eben wurde in meinem Telegram-Netzwerk ein „WELT“-Artikel aus 2015 eingestellt, der über eine massive Nebenwirkung der Schweine-Grippen-Impfung berichtet. Im Skandal natürlich wieder mittendrin statt nur dabei: Das Robert-Koch-Institut.

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen