Werbung:

Etikett - Naziproblem

BILD bezeichnet Rapper Chris Ares als „Nazi“!

Ich kenne Chris Ares ganz gut. Im letzten Jahr war er ein paar Tage bei mir auf Mallorca. Wir hatten gute Tage, wir hatten schlechte Tage, mal verstanden wir uns, mal nicht, und längst waren wir nicht immer einer Meinung, aber Eines weiß ich mit absoluter Sicherheit: Mit „Nazi“-Gedöns hat Ares nichts zu tun. Deshalb ist es eine absolute Unverschämtheit, dass BILD ihn mit diesem inzwischen lächerlich gewordenen Begriff versucht zu stigmatisieren.