Werbung:

Etikett - Nähe

Merkels „Kuba-Syndrom“ kennen wir bereits von Adolf Hitler

Professor Matthias Schrappe diagnostiziert der Kanzlerin vom „Kuba-Syndrom“ befallen zu sein. Meint: Sie umgibt sich ausschließlich mit Claqueuren. Eine Parallele zu einem ihrer Vorgänger, dem Reichskanzler Adolf Hitler, der auch immer alles besser wusste, nicht auf seine Generäle hören wollte, unter anderem deshalb Millionen Menschenleben auf dem Gewissen hat.

Video

Edekas Märchenstunde: Die Corona-Weihnachtsedition | Teil II

Es gab mal eine Zeit, in der Deutschlands Propagandafilme die besten der Welt waren. Aber das, was Leni Riefenstahl und ihre Kameramänner Sepp Allgeier und Willy Zielke einst zauberten, war eben auch Kunst. Edeka fabriziert dagegen Kitsch der übelsten Sorte. Mehr haben wir zu „Die besondere Weihnachtsgeschichte des Herrn Schmidt“ (siehe Video oben), Edekas neuestem Machwerk, nicht zu sagen. Wir sind Edeka-müde.

Video

Phoenix-Moderator Alexander Kähler bringt AfD in Nationalsozialismus-Nähe – Alice Weidel tut das einzig Richtige und geht

Phoenix-Moderator Alexander Kähler brachte die AfD in die Nähe des Nationalsozialismus (siehe Video oben). Als Alice Weidel, Oppositionsführerin im deutschen Bundestag, darauf empört reagierte, versuchte sich Beta-Männchen Kähler mit „das ist ein Zitat aus einem Presseartikel“ rauszureden. Nur ein Zitat, Kähler? Soso. 
Passen Sie mal auf Kähler, also nur wenn wir auch mal zitieren dürfen: Wir haben heute „irgendwo“ (mit Quellen haben Sie es ja auch nicht so) gelesen, dass Sie eine Vorliebe für...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen