Werbung:

Etikett - Moslem

Nachdem er von einem Gegenspieler als „Scheiß-Afghane“ beleidigt wurde, verhält sich Fußballnationalspieler Nadiem Amiri wie ein wahrer Mann

Nadiem Amiri (24, Bayern Leverkusen) wurde im Freitagabendspiel von einem Union Berlin-Spieler als „Scheiß-Afghane“ beleidigt. Der in Ludwigshafen geborene Nationalspieler, der sowohl die deutsche als auch die afghanische Staatsbürgerschaft besitzt, nahm, nachdem er ein paar Tränen verdrückt hatte, die Entschuldigung seines Gegenspielers an. Den Namen des Spielers verriet er nicht. Wohl, um ihn vor einer Hetzjagd im Netz und einer Strafe des DFB zu schützen. Vorbildlich! So sollte es unter...

Nationalspieler Leon Goretzka: „Die AfD ist eine Schande für Deutschland“

„Goretzka zeigt Haltung: AfD ist keine Alternative, sondern eine Schande für Deutschland“, titelt das linksextreme Portal OneFootball. Haltung. Das klingt nach Entschlossenheit und Mut. Dabei hat es, sich gegen die AfD auszusprechen, nichts mit Tapferkeit zu tun. Ganz im Gegenteil, es ist nichts weiter als eine hochnotpeinliche Anbiederung beim linken Mainstream. 
Wir haben, als kleine Nachhilfe für den jungen Mann mit dem schütteren Haar, sechs Punkte zusammengestellt, die wirklich eine...

Loading...
Video

Das war Staatsversagen! – Sicherheitsexperte Stefan Schubert zum Attentat von Dresden

Hätten die Behörden das Attentat in Dresden vorhersehen und verhindern können? Noch im Juli schätzten Experten die Gefahr, dass ISIS-Anhänger Abdullah A. H. H. wieder Straftaten begeht, als „hoch“ ein. Sicherheitsexperte Stefan Schubert spricht von einem Staatsversagen.

Junge Moslems in Deutschland feiern Abdullah Anzorov, den Halsabschneider des Geschichtslehrers Samuel Paty

Wir berichteten bereits vor zwei Tagen über muslimische Schüler, für die Abdullah Anzorov – der Halsabschneider, der erfreulicherweise von französischen Polizisten direkt in die Hölle befördert wurde – ein Held ist. Irgendein Volltrottel kommentierte, wir hätten unsere französische Quelle falsch übersetzt. Gut, dass wir uns vor einigen Wochen dazu entschlossen haben, die Kommentare händisch freizugeben, sodass so ein Rotz nicht mehr durchrutscht! 
 Nun zog sogar der linksextreme „Der...