Werbung:

Etikett - Morddrohungen

Massenphänomen in Berlin: Muslimische Schüler, teilweise Erstklässler und Grundschüler, drohen Lehrern mit Mord

Berlin: Zwei sogenannte „Islamisten“, der eine elf Jahre alt, der andere 13, verbreiten an ihren Schulen (Wilmersdorf und Spandau) mächtig Partystimmung. Der Elfjährige drohte einer Lehrerin mit „Enthauptung“, der 13-Jährige verprügelte seine Rektorin und griff mehrere Polizisten an. Im Zuge dessen meldeten sich fünf weitere Berliner Lehrer, die seit dem bestialischem Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty mit dem Tod bedroht worden – unter anderem von einem Erstklässler!


Angriffe auf Politiker: Die ECHTEN Zahlen!

Wie sie immer jammern, die Politiker der Altparteien, wenn sie – mutmaßlich – getürkte Morddrohungen per Brief erhalten. Für AfD-Politiker dagegen ist die Gefahr realer. Viel realer. Erika Steinbach schreibt auf Twitter: Mehr als die Hälfte aller Angriffe auf Politiker waren gegen die AfD gerichtet. Mehr als bei allen anderen Parteien zusammen. Das zeigt diese Auflistung der Bundestagsdrucksachen ...

Loading...