Werbung:

Etikett - Mord

Mehmet B. soll seine Freundin Silvia Boycheva vergewaltigt, erschossen und verbrannt haben

In Zeiten, in denen selbst normale Menschen verrückt werden könnten, haben die schon länger Verrückten Hochkonjunktur. Der Imam neulich in Ebersbach, wurde wohl vom eigenem Bruder, im Auftrag der Ehefrau, totgeschlagen. Kein Hassverbrechen also, ein sogenannter „Ehrenmord“. Und damit wären wir auch schon bei Silvia Boycheva… Ihr seht sie oben, mit ihrem Sohn, als sie noch lebte.

16-Jähriger tötet 81-Jährigen – und kommt nicht in Untersuchungshaft!

Uns, Corona-Andersdenkenden, wird ja gern nachgesagt, wir hätten keine Empathie für unsere Alten. Das Gegenteil ist der Fall. Wem unsere Alten tatsächlich am Arsch vorbeigehen, ist ein System, das es möglich macht, einen Totschläger nicht in Untersuchungshaft zu stecken. Mehr brauchen wir zu diesem Fall nicht zu sagen, manchmal reicht eine dpa-Meldung völlig aus …

Video

Islamismus-Alarm: Berliner Schüler drohen Lehrern mit Mord!

Berlin: Zwei sogenannte „Islamisten“, der eine elf Jahre alt, der andere 13, verbreiten an ihren Schulen (Wilmersdorf und Spandau) mächtig Partystimmung. Der Elfjährige drohte einer Lehrerin mit „Enthauptung“, der 13-Jährige verprügelte seine Rektorin und griff mehrere Polizisten an. Im Zuge dessen meldeten sich sechs weitere Berliner Lehrer, die seit dem bestialischem Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty mit dem Tod bedroht worden – unter anderem von einem Erstklässler!

Massenphänomen in Berlin: Muslimische Schüler, teilweise Erstklässler und Grundschüler, drohen Lehrern mit Mord

Berlin: Zwei sogenannte „Islamisten“, der eine elf Jahre alt, der andere 13, verbreiten an ihren Schulen (Wilmersdorf und Spandau) mächtig Partystimmung. Der Elfjährige drohte einer Lehrerin mit „Enthauptung“, der 13-Jährige verprügelte seine Rektorin und griff mehrere Polizisten an. Im Zuge dessen meldeten sich fünf weitere Berliner Lehrer, die seit dem bestialischem Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty mit dem Tod bedroht worden – unter anderem von einem Erstklässler!


Loading...
Video

Lyon: Schüsse auf Priester Nikolaos Kavelakis– er schwebt in Lebensgefahr – vom IS befohlen?

Ein griechisch-orthodoxer Priester schloss gerade seine Kirche ab, als ein Mann mit einer abgesägten Schrotflinte mehrmals auf ihn schoss. Der Geistliche wurde lebensgefährlich verletzt, liegt im Krankenhaus.
Etwa eine Stunde nach der Attacke veröffentlichte der „Islamische Staat“ in einem verschlüsselten Kanal ein Plakat, auf dem die blutige Jagd auf Christen ankündigt wird.

Video

Martin Sellner (IB) über die Attacke in Avignon: „Die Identitäre Bewegung hat nichts damit zu tun!“

Eigentlich wollten wir die Gerüchte um einen angeblich rechtsterroristischen Hintergrund des von der Polizei erschossenen Pistolenmannes in Avignon, Frankreich (siehe Video oben), nicht noch befeuern. Aber nun hat sich Martin Sellner, Anführer der „Identitären Bewegung Österreich“, selbst zu Wort gemeldet. Da seine Stellungnahme vom Mainstream ignoriert werden wird, veröffentlichen wir sie gern.

Was passiert, wenn sich zwei prominente Linke kritisch über den Islam äußern …

Aus der Reihe „Zeichen und Wunder“: Ausgerechnet Kevin Kühnert (SPD) und Bestsellerautor Sascha Lobo haben sich nach den Gräueltaten von Paris und Dresden kritisch über den Islam geäußert. Das wird im linken Islam-Lover-Milieu gar nicht gern gesehen. Das linksextreme Kampfblatt „T-Online“ schlug direkt zurück …

Video

Das war Staatsversagen! – Sicherheitsexperte Stefan Schubert zum Attentat von Dresden

Hätten die Behörden das Attentat in Dresden vorhersehen und verhindern können? Noch im Juli schätzten Experten die Gefahr, dass ISIS-Anhänger Abdullah A. H. H. wieder Straftaten begeht, als „hoch“ ein. Sicherheitsexperte Stefan Schubert spricht von einem Staatsversagen.

Wg. islamkritischer Karikaturen: Facebook droht Seite von Roger Beckamp zu sperren

YouTube hat heute den Kanal meines Kumpels Oliver Janich gelöscht. Nach 160 000 Abonnenten, über 800 Videos und über 40 Millionen Abrufen traurig, war aber abzusehen, wie Olli selbst sagt. Nicht abzusehen war, dass Facebook damit droht, das Profil eines demokratisch gewählten Politikers zu löschen. Wobei, klar war das abzusehen! Twitter zum Beispiel löscht ja auch Tweets der US-Präsidenten.

Lehrer enthauptet: Der politische Islam führt Krieg gegen die westliche Zivilisation

Geschichtslehrer Samuel Paty (47) ist ein Held unserer Zeit. Ein Lehrer, der seinen Schülern die Meinungsfreiheit erklärte und dieses Wissen mit aktuellen Geschehnissen anschaulich vermittelte – er zeigte Karikaturen von Jesus genauso wie von Mohammed. Im Jahr 2020 kommt dies in Westeuropa jedoch einem Todesurteil gleich.