Werbung:

Etikett - Michael Stürzenberger

Loading...
Video

„Antifa“-Terrorist attackiert Islam-Kritiker Michael Stürzenberger!

Islam-Kritiker Michael Stürzenberger klärte am Samstagnachmittag in Pforzheim in Baden-Württemberg über den Islam auf. Unter erschwerten Bedingungen. Da die Einsatzleiterin der Polizei nicht bereit war, die Anhänger der Terrororganisation „Antifa“ auf Abstand zu halten, kam es immer wieder zu Störungen. Plötzlich eskalierte die Situation (siehe Video oben) …

Video

Berlin, Alexanderplatz LIVE: Stürzenberger in Gefahr

Durch die erfolgreiche Räumung der „Antifa“-Terrorbude „Liebig34“ in Friedrichshain heute Morgen ist die Stimmung in Berlin extrem aufgeheizt. Mittendrin: Islam-Kritiker Michael Stürzenberger. Der steht gerade auf dem Alexanderplatz. Ohne Absperrgitter. Bewacht von nur vier Polizisten. Eine Flasche flog bereits. 
Bemerkenswert: Im Augenblick diskutiert ein „Antifa“-Anhänger seit zehn Minuten relativ sachlich mit Stürzi über Religion. Aus der Reihe: Zeichen und Wunder.

Video

Der neue Jude: Über die Hexenjagd auf den Literaten Akif Pirinçci

Der Bestsellerautor Akif Pirinçci hielt am Donnerstag in München auf Einladung der AfD eine Lesung und nahm mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron an einer Podiumsdiskussion teil. Im Anschluss führte Islam-Kritiker Michael Stürzenbeger ein Interview (siehe oben), in dem Akif unter anderem über die Löschung seiner Bücher bei Amazon, die Zensur durch die politische Korrektheit, die Verrücktheiten der etablierten Parteien und die Diffamierungskampagnen gegen ihn spricht.

Video

Ups! Erdogan soll kein HochschuIdiplom haben, das nötig ist, um türkischer Staatspräsident zu sein!

Islamaufklärer Michael Stürzenberger sprach für PI-NEWS mit Metin Güler, dem früheren Vorsitzenden der türkischen Partei „Evrensel Yol Partisi“, der am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eine Klage gegen den türkischen Präsidenten Erdogan führt. Grund der Klage: Erdogan soll kein HochschuIdiplom haben, das nötig ist, um türkischer Staatspräsident zu sein. 
Wie hoch die Chancen der Klage sind, wissen wir nicht, aber wir drücken Herrn Güler selbstverständlich alle Daumen.