Werbung:

Schlagwort - Mark Butler

Loading...
Video

USA: Schüsse auf „Antifa“! Mindestens einer getroffen

Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis es die „Antifa“ erwischt. Wer so oft austeilt, der wird zwangsläufig auch mal einstecken müssen. Es passierte am 15. Juni in Albuquerque/Neu Mexico. „Antifa“ und „Black Lives Matter“-Terroristen versuchten eine historische Statue vom Sockel zu ziehen (Video oben). Da ihnen Gewalt gegen Sachen wohl ein bisschen zu öde war, attackierten sie einen konservativen Weißen. Der lief weg, „Antifa“ hinterher, einer schrie: „I will fucking kill you!“. Dann fiel ein...

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft