Werbung:

Etikett - Mallorca

Video

Hilfe! Martin Sellner, der gefährlichste Mann der Welt, schlief einst eine Nacht in meiner Wohnung

Martin Sellner (31) ist ein Aktivist der sich nie im Ton vergreift, aus seinem Munde kam zu keiner Zeit etwas Menschenverachtendes oder Volksverhetzendes. Der Anführer der „Identitären Bewegung“ Österreich verurteilt seit Jahr und Tag jegliche Form von Gewalt, ja mehr noch, er predigt Gewaltlosigkeit. Das Einzige, was man ihm vorhalten könnte, ist – allerdings auch nur, wenn man einmal zu viel vom Gerüst gefallen ist –, dass er drauf aufmerksam macht, dass in Europa so ganz eventuell ein...

Was wurde eigentlich aus den Gruppenvergewaltigern von Cala Ratjada?

Es war im letzten Sommer, als eine Gruppenvergewaltigung Deutschland bewegte. BILD titelte am 4. Juli 2019: „18-Jährige Deutsche auf Mallorca vergewaltigt – Vier deutsche Urlauber festgenommen“. Diese „vier deutschen Urlauber“ trugen so illustrer Namen wie Yakub E. und Serhat K. Die Schuld der Haupttäter wurde unserer Meinung nach zweifelsfrei bewiesen. Einer langen Haftstrafe stand also nichts im Wege, vergleichbare Taten wurden auf Mallorca in der Vergangenheit gern mal mit zehn Jahren...

Video

Endlich ist der Corona-Protest auch in den USA angekommen

„Warum war es in Ordnung, mit Black Lives Matter zu protestieren, und sie sagten, dort gäbe es keinen COVID, und wenn Sie Ihre Familie besuchen wollen, sagen sie, dort gäbe es COVID“, klagt eine Demonstrantin. 
Am Sonntag versammeln sich ENDLICH etliche Menschen in einem New Yorker Stadtpark, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Nachdem sie durch die Stadt gelaufen sind, trafen sie im Washington Square Park und verbrannten ihre Mund-Nase-Masken. Immer wieder fordern sie die Passanten...

Loading...

Ich habe nach Jahren mal wieder in den Wikipedia-Eintrag „Oliver Flesch“ geschaut – und war positiv überrascht

Gibt ja so Leute, die googeln sich selbst. Würd ich nie machen. Will gar nicht wissen, was für ein Rotz über mich geschrieben wird. Das ist auch der Grund, warum ich meinen Wikipedia-Eintrag das letzte Mal vor circa zwei Jahren gelesen habe. Auch, weil ich einen linksextremen „Wiki-Stalker“ habe, der jeden Scheiß in meinen Eintrag schreibt. Eben nahm ich mir dann aber doch ein Herz, weil ich wissen wollte, was über meine Familie geschrieben wurde.

Trump (dank Steroiden): „Fühle mich so gut, wie seit 20 Jahren nicht mehr!“

Der Kapitän des Weltgeschehens ist zurück auf der Brücke – mit Schmackes! Wie sagte Sylvester Stallone im Filmklassiker „Rocky IV“ so schön: „Ich bin stärker und schneller als je zuvor!“ 
So scheint es auch Trump zu gehen. Da ist natürlich auch ein bisschen Show dabei, denn: Trump war ja bereits vor Corona für einen 74-Jährigen übermenschlich leistungsfähig. Grund: Wie die meisten männlichen US-Prominenten wird auch der Präsident der Vereinigten Staaten Testosteron einnehmen. Das Hormon, das...

SZ-Behauptung „AfD-Kreisräte stimmen für Flüchtlingsaufnahme“ ist eine glatte Lüge

Was tun, wenn die „Nazi“-Keule nicht mehr zieht? Ganz einfach: Aus vermeintlichen „Nazi“-Politikern Gutmenschen machen, damit sie von vermeintlichen „Nazis“ nicht mehr gewählt werden. So oder so ähnlich dachten wohl die Verantwortlichen der „Süddeutschen Zeitung“, als sie ihren Artikel „AfD-Kreisräte stimmen für Flüchtlingsaufnahme“ veröffentlichten. Ach, und übrigens, liebe SZ: Die AfD kann ganz grundsätzlich nicht für eine „Flüchtlingsaufnahme“ stimmen. CDU/CSU, SPD, Grüne, Linke und FDP auch...