Werbung:

Tag - Mainstream

Massenphänomen in Berlin: Muslimische Schüler, teilweise Erstklässler und Grundschüler, drohen Lehrern mit Mord

Berlin: Zwei sogenannte „Islamisten“, der eine elf Jahre alt, der andere 13, verbreiten an ihren Schulen (Wilmersdorf und Spandau) mächtig Partystimmung. Der Elfjährige drohte einer Lehrerin mit „Enthauptung“, der 13-Jährige verprügelte seine Rektorin und griff mehrere Polizisten an. Im Zuge dessen meldeten sich fünf weitere Berliner Lehrer, die seit dem bestialischem Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty mit dem Tod bedroht worden – unter anderem von einem Erstklässler!


Geschäftsmodell Corona: Wer sich dank der Hysterie die Taschen voll macht

Während die Corona-Zwangsmaßnahmen der Bundes- und Landesregierungen ganze Wirtschaftszweige zerstören, werden gleichzeitig kleine Handwerksbetriebe und Selbstständige mit der Forderung nach Rückzahlungen von spärlich erhaltener Soforthilfe stark verunsichert. Die Härte der Merkel-Regierung gegen Solo-Selbstständige ist umso unverständlicher, da die Politik ansonsten mit Milliarden (Steuer-)Beträgen nur so um sich schmeißt.

Loading...

Ich habe nach Jahren mal wieder in den Wikipedia-Eintrag „Oliver Flesch“ geschaut – und war positiv überrascht

Gibt ja so Leute, die googeln sich selbst. Würd ich nie machen. Will gar nicht wissen, was für ein Rotz über mich geschrieben wird. Das ist auch der Grund, warum ich meinen Wikipedia-Eintrag das letzte Mal vor circa zwei Jahren gelesen habe. Auch, weil ich einen linksextremen „Wiki-Stalker“ habe, der jeden Scheiß in meinen Eintrag schreibt. Eben nahm ich mir dann aber doch ein Herz, weil ich wissen wollte, was über meine Familie geschrieben wurde.

Video

„Antifa“-Mob bedroht Hotelbetreiber: „Sie werden kein ruhiges Leben mehr haben!“

„Leute, die die AfD beherbergen, werden kein ruhiges Leben mehr haben“, tönt es aus einem Megaphon vor dem „Hotel Victoria“ in Berlin-Lichtenberg. Das ist nicht viel weniger als eine Morddrohung. Es folgt Applaus. 
Das Erschreckende dabei: Da applaudieren Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, nicht die vermummten Schläger aus der Crack-Höhle „Liebig34“. 
Das bedeutet: Zumindest in Berlin ist die Terrororganisation im Mainstream angekommen. Das wird noch heiter werden.

Video

Twitter & Facebook löschen Links, die belegen sollen, dass Präsidentschaftskandidat Joe Biden korrupt ist!

​​„BOMBE IN DEN USA GEPLATZT“, schrieb der österreichische Aktivist Martin Sellner mitten in der letzten Nacht auf seinem Telegram-Kanal. Sellner weiter: „Auf einem verlorenen Laptop von Hunter Biden, dem Sohn von Joe Biden, wurden zahlreiche e-Mails entdeckt, die nahelegen, dass Hunter seinen Vater für korrupte Geschäfte einspannte. Die New York Post berichtete über diesen Beitrag, doch alle Social Media Riesen boykottieren den Bericht! Twitter sperrt jeden Link dazu und hat jetzt sogar das...

Video

Attila Hildmann kündigt zehn weitere prominente Mainstream-Aussteiger an

Vegan-Koch Attila Hildmann lässt Deutschland rätseln: Steht er tatsächlich mit zehn Prominenten in Kontakt, die, wie er auf seinem Telegram-Kanal schreibt, „alle in den nächsten Wochen Flagge zeigen werden für Demokratie, Meinungsfreiheit und gegen die menschenverachtende Korona-Diktatur“? 
Und falls ja: Wer sind diese Prominenten? Auf Twitter werden bereits Wetten abgeschlossen. Namen wie Til Schweiger, Nina Hagen, Sophia Thomalla und Lothar Matthäus fallen. Wer auf sicher nicht zu den zehn...