Werbung:

Etikett - Männer

Video

Beatrix von Storch (MdB | AfD): „Die Linksgrünen wollen Deutschland mit ihrem Kampf gegen unsere Kultur kaputtmachen!“

Das neue „Gesetz gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität“ ist viel mehr als nur eine Mogelpackung. So soll es unter anderem Kritik am Wohlstandsfeminismus unter Strafe stellen. Die soll — und jetzt kommt’s! – mit Antisemitismus auf eine Stufe gestellt werden. 
Dies und vieles mehr kritisiert die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch in ihrer aktuellen Bundestagsrede.

Loading...

Herrliche Schlammschlacht: Jürgen Elsässer (COMPACT-Magazin) versus Julia von Heinz (Filmregisseurin & „Antifa“-Anhängerin)

Vorab sei gesagt, wir würden über diese herrliche Schlammschlacht nicht schreiben, wenn Jürgen sie nicht selbst öffentlich gemacht hätte. 
 Kurzfassung: Die Filmregisseurin Julia von Heinz drehte eine Art PR-Film über die „Antifa“, wofür sie von Jürgen Elsässer kritisiert wurde. Eine ganz normale Sache – nennt sich Filmkritik. Nicht für Heinz allerdings. Kritik an allem, was Links ist, darf es nicht geben, logisch!

Video

Schlappschwanz Lauterbach versucht uns mit „Potenzproblemen“ Angst zu machen

Karl Lauterbach („SPD“) gibt alles, um den Menschen Angst vor Covid19 zu machen. Bei den vielen Einfaltspinseln im Land, gelingt ihm das auch, aber das reicht dem Karlchen nicht – er will die Deutschen in Angst und Schrecken versetzen. Deshalb treibt er beinahe täglich eine neue „Corona-Gefährlichkeit“ durchs Dorf. Mit angeblichen Potenzstörungen, die durch genau keine einzige Studie belegt wurden, versucht er uns Männern bei den Eiern zu packen. Wie lächerlich.

Bettina Jarasch: „Wenn Frauen, queere Menschen und People of Colour ohne Angst überall in der Stadt unterwegs sein können, wird Berlin für alle sicherer“

Bettina Jarasch (52), frisch gekürte Bürgermeisterkandidatin der Grünen in Berlin, widmen wir heute gleich drei Artikel. Um die Causa „Indianerhäuptling“ und um ihren Ehemann kümmern wir uns später, dieser Artikel dreht sich um eine bodenlose Frechheit, die in einer normalen Welt nur ein Witz sein kann.

Video

Für Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt ist „Rosemary’s Baby“ ein „feministisches Meisterwerk“

Die Frage, ob Roman Polanskis „Rosemary’s Baby“ ein Meisterwerk ist, können wir getrost mit „Ja, Mann!“ beantworten. Nur eben kein feministisches. Gott sei Dank! 
Der bekennende Marxist Wolfgang M. Schmitt („Die Filmanalyse“) wird immer mehr zur Pippi Langstrumpf der Filmkritik. Er macht sich die Filme, so wie sie ihm gefallen.

Was passiert, wenn ein normaler Mensch „Geschlechterforschung“ studiert?

Die Bezeichnung „Genderstudies“ reicht bereits aus, um bei geistig gesunden Menschen ein Blitzbeißreflex auszulösen. Doch wenn wir ehrlich sind, tja, dann müssen wir uns eingestehen, dass wir kaum etwas über das wohl überflüssigste Studium der Menschheitsgeschichte wissen. Außer eben, dass es wohl das überflüssigste …, aber das erwähnte ich ja bereits. 
Doch das ist nun vorbei. Die österreichische Reporterin Anna Schneider hat sich in die Höhle der „Löw*Innen“ getraut und den Rotz ein Semester...

Video

Die neue „WELT“-Chefreporterin Anna Schneider mischt den WDR-„Presseclub“ auf

„Kampf um Anerkennung – Sprengstoff für unsere plurale Gesellschaft?“, hieß das Thema beim „Presseclub“ (WDR). Nix Neues, es ging wieder einmal darum, dass Migranten, Andersfarbige und Transsexuelle durch Quoten dem „dummen deutschen Michel“ gefälligst bevorzugt werden sollte. Unter den Gästen war auch der antiweiße und antideutsche Autor Mohamed Amjahid. Die Hölle also. Wäre da nicht die österreichische Journalistin Anna Schneider gewesen, die nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr klug und...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen