Werbung:

Schlagwort - Mädchen

Loading...
Video

Wie unsere Kinder unter der kulturfremden Masseneinwanderung leiden müssen, zeigt dieses Video

Es ist wieder einmal eines dieser Videos, das mich hasserfüllt zurücklässt. Nicht auf die Täter, die sind ja selbst noch Kinder, die es nicht besser wissen, auf die Verantwortlichen, denen wir die meist illegale und kulturfremde Masseneinwanderung zu verdanken haben. 
Ach, und falls hier ein Linker mitliest, wenn Du glaubst, obiges Video aus Belgien sei ein Einzelfall, irrst Du. Es gibt tausende davon.

Video

Leider bist Du nur noch ein Heuchler, lieber Reinhard (Mey)

Hach, Reinhard, mein Reinhard, was habe ich Dich verehrt. Damals. Die beiden Iangen Gespräche, die wir in den neunziger Jahren führten, waren Glanzlichter in meiner kurzen musikjournalistischen Laufbahn. Und heute? Heute bist Du für mich immer noch ein großer Chansonier, der Beste, den Deutschland je hatte, kein Zweifel, aber heute, mein lieber Reinhard, bist Du für mich eben auch einer von diesen Narren geworden, die Du auf „Das Narrenschiff“ einst besungen hast …

Lag’s an der Maske? 13-Jährige brach im Schulbus zusammen – tot!

Wenn es um angebliche Infektionen geht, werden uns täglich neue Zahlen präsentiert. Doch was ist eigentlich mit den vielen anderen Zahlen, die sich aus den Corona-Maßnahmen ergaben? Wie viele Menschen haben sich umgebracht, wie viele Menschen starben, weil sie Angst hatten ins Krankenhaus zu gehen oder eine Operation verschoben wurde? Und was den aktuellen Fall angeht: Wie viele Menschen brachen zusammen, weil sie eine Maske tragen mussten?

Video

Mitten in Deutschland: Ein ZEHNJÄHRIGES „Transgender“-Kind!

Ich bin bekanntlich mehr so der lockere Typ. Aber bei kleinen Kindern hört der Spaß für mich auf. Der Junge, der sich Sophia nennt, wollte nach eigener Aussage ein Mädchen sein, seit er vier Jahre alt ist. Ja, und? Meine Stieftochter ist auch Vier und die würde gern Prinzessin sein, deshalb lassen wir sie noch lange nicht von Prinz Andrew heiraten! Will sagen: Kleine Kinder haben viele verrückte Ideen, würden wir denen nachgeben, sie gar fördern, wie es „Sophias“ Eltern taten, würden sie das...

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft