Werbung:

Etikett - Linksextremisten

Video

Linke zerlegen Leipzig – wo bleibt der Aufschrei aus Massenmedien und Altparteien?

Es ist gerade mal eine Woche her, als sich etwa 150 Demonstranten auf die Treppe vorm Reichstag setzten. Da stand direkt das Überleben der Bundesrepublik Deutschland auf dem Spiel. Hätte es nicht einen todesmutigen Polizisten gegeben, der die Protestler daran hinderte die Tür aufzubrechen, wäre Bundeskanzlerin Angela Merkel wohl auf einem Scheiterhaufen verbrannt worden. 
So oder so ähnlich verkaufen uns Massenmedien und Altparteien das laue Lüftchen auf dem Reichstag. Aktuell zerlegen Linke...

Die Facebook-Gruppe „Der Islam gehört NICHT zu Deutschland“ wurde von Linksextremisten gekapert

Jahrelang gehörte „Der Islam gehört NICHT zu Deutschland“ zu den wichtigen islamkritischen Gruppen auf Facebook. Etwa 16 000 Mitglieder tauschten sich dort über die todesverliebte Wüstenreligion aus. Vor etwa zwei Wochen wurde die Gruppe in „Der Islam gehört ZU Deutschland“ umbenannt. Was da genau geschah wissen wir nicht und es ist uns auch egal. 
Wir nahmen nur amüsiert zur Kenntnis, dass die Macher nun gegen „1984 – Das Magazin“ schießen wollen, weil wir unsere Artikel bislang auch dort...

Neues von Germany’s Next Topmodel, der taz-Autorin Hengameh Yaghoobifarah

Vor ein paar Tagen beschimpfte Hengameh Yaghoobifarah, der/die/das Autorin bei der linksextremen Pleitepostille taz, die deutsche Polizei als „Abfall“, der auf den Müll entsorgt gehört (1984 berichtete). Und? Gab es einen Aufschrei? Natürlich nicht. Ganz im Gegenteil: Bundesinnenminister Horst Seehofer weigert sich, Yaghoobifarahs Rotz zu verurteilen, ja mehr noch, Martin Hess (Ex-Polizist und MdB der AfD) sagt: „Die CSU hat ihre Kritik auf Twitter nach abstrusen Unterstellungen eines...

Loading...
Video

Bleibt stabil: Fest (AfD) äußerst sich nach dem Brandanschlag erstmals

„Das Auto des kommissarischen Berliner AfD-Landesvorsitzenden Nicolaus Fest ist durch einen Brandanschlag beschädigt worden“, meldet die FAZ verharmlosend.
Wie gefährlich linker Terror wirklich ist, hat der Mainstream augenscheinlich noch nicht begriffen; oder aber, unsere Theorie, er ist klammheimlich erwünscht.

Video

Antifa-Terroranschlag in Leipzig: Baustelle gesprengt

Immer wieder ist das Bauunternehmen von Christoph Gröner, die CG Gruppe, das Ziel von linksextremistischen Anschlägen. In der Regel handelt es sich dabei um „harmlose“ Schmierereien. Jetzt zündete die „Antifa“ drei Baukräne auf einer Baustelle in Leipzig an, was zu Explosionen führte. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Video

Was Linke unter Mei­nungs­aus­tausch verstehen: Antifa-Tumulte bei Bürgerdialog der AfD-Fraktion

Der Plan war, dass drei Politiker der AfD Fragen von Bürger beantworten. Er ging nicht auf. Antifa-Anhänger störten die Veranstaltung so massiv, dass sich die Jungs um Martin Renner den Fragen der Linksextremisten stellen mussten. Dennoch war dieser misslungene Bürgerdialog wichtig. Immer wenn die Linken ihre Masken fallen lassen, wird klar: Der Faschismus von heute kommt von links.