Werbung:

Etikett - Kulturen

Video

Die neue „WELT“-Chefreporterin Anna Schneider mischt den WDR-„Presseclub“ auf

„Kampf um Anerkennung – Sprengstoff für unsere plurale Gesellschaft?“, hieß das Thema beim „Presseclub“ (WDR). Nix Neues, es ging wieder einmal darum, dass Migranten, Andersfarbige und Transsexuelle durch Quoten dem „dummen deutschen Michel“ gefälligst bevorzugt werden sollte. Unter den Gästen war auch der antiweiße und antideutsche Autor Mohamed Amjahid. Die Hölle also. Wäre da nicht die österreichische Journalistin Anna Schneider gewesen, die nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr klug und...

Loading...
Video

Der Sanitäter, der Syrer und der Faustschlag

Neue Reihe auf „1984 – Das Magazin“: „Briefe an den gesunden Menschenverstand“. Immer wenn’s passt werde ich mir ein Thema vorknöpfen, bei dem sich der gesunde Menschenverstand die Haare rauft. Heute geht es um ein Video, das seit gestern viral geht und einen Sanitäter zeigt, der einen auf einer Trage festgeschnallten Syrer – mutmaßlich – einen Faustschlag verpasst (siehe oben).

Mittelmeer: Deutsche Schlepperhelfer weiten ihre Aktivitäten aus

In den vergangenen Tagen sind vor der libyschen Küste und im zentralen Mittelmeer erneut zahlreiche Migranten, die sich in Booten auf dem Weg nach Europa gemacht hatten, gerettet worden. Nach Angaben der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch, einem in Berlin registrierten Verein, seien allein am Sonntag 214 Menschen an Bord der »Sea-Watch 3« genommen worden, die meisten davon – wie üblich – junge Männer.

Willkommen im Klub: Dumbo, Peter Pan und die Aristocats sind jetzt auch „Nazis“

Ich habe wohl alle Filme von Walt Disney gesehen, als ich ein kleiner Junge war und ich habe sie geliebt. Genau wie die Tim & Struppi- und Asterix & Obelix-Comics und die Bücher über Tom Sawyer, Pipi Langstrumpf und Jim Knopf. 
Was diese Klassiker der Popkultur und Literaturgeschichte heute eint ist: Ihnen wird sogenannter „Rassismus“ unterstellt. Lächerlich. Wie so vieles in den Tagen von heute. So warnt Disney seine jungen Zuschauer inzwischen vor seinen eigenen „rassistischen“ Filmen.

Mehmet B. soll seine Freundin Silvia Boycheva vergewaltigt, erschossen und verbrannt haben

In Zeiten, in denen selbst normale Menschen verrückt werden könnten, haben die schon länger Verrückten Hochkonjunktur. Der Imam neulich in Ebersbach, wurde wohl vom eigenem Bruder, im Auftrag der Ehefrau, totgeschlagen. Kein Hassverbrechen also, ein sogenannter „Ehrenmord“. Und damit wären wir auch schon bei Silvia Boycheva… Ihr seht sie oben, mit ihrem Sohn, als sie noch lebte.

Video

Herrlich: Wie der EDEKA-Weihnachtswerbespot bei Rechts UND Links abkackt!

Mit seinem antiweißen Weihnachtsspot „Lasst uns froh und bunter sein!“, schoss EDEKA das Eigentor des Jahres. Dass die Lebensmittelkette von geistig gesunden Menschen einen Shitstorm* kassieren würde, war zu erwarten, dass es aber auch massive Kritik aus der Ecke geben wird, die von dem Spot angesprochen werden soll, tja, damit hatte EDEKA wohl nicht gerechnet.

*230 947 Aufrufe, 1227 Daumen nach oben, 25 712 nach unten, Stand: 24. November, 18 Uhr 2)

Video

Islamismus-Alarm: Berliner Schüler drohen Lehrern mit Mord!

Berlin: Zwei sogenannte „Islamisten“, der eine elf Jahre alt, der andere 13, verbreiten an ihren Schulen (Wilmersdorf und Spandau) mächtig Partystimmung. Der Elfjährige drohte einer Lehrerin mit „Enthauptung“, der 13-Jährige verprügelte seine Rektorin und griff mehrere Polizisten an. Im Zuge dessen meldeten sich sechs weitere Berliner Lehrer, die seit dem bestialischem Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty mit dem Tod bedroht worden – unter anderem von einem Erstklässler!

Folge 1984 auf Telegram
Akif Pirinccis neues Buch Odette
Generation Maske
Folge 1984 auf Telegram

Themen