Werbung:

Etikett - Kritik

Video

Erst „Vergasung“, dann „Zigeuner“ und nun (angeblich) auch noch „Negerschwanz“ – Was stimmt mit Dennis Aogo nicht?

2009 erzählte der damalige HSV-Spieler Dennis Aogo (34) dem Hamburger Abendblatt: „Ich bin dabei, mich komplett zu bekehren, ich möchte es von jetzt an richtig durchziehen nach christlichen Gesetzen zu leben. Konsequent. Der Glaube gibt mir sehr viel Kraft.“ 
Nun ja. So ganz kann Aogo die Bibel nicht verinnerlicht haben, sonst wüsste er ja: Nur wer frei von Schuld ist, sollte den ersten Stein werfen und der frühere Fußballnationalspieler ist alles andere als frei von Schuld – aus der Sicht der...

Video

Nach Heike Makatsch distanzieren sich nun auch Meret Becker, Richy Müller, Ken Duken und Trystan Pütter von #allesdichtmachen

Mit Witz, Ironie und Sarkasmus kritisierten über 50 populäre deutsche Schauspieler Merkels ewigen Lockdown und unsere quasi nicht mehr vorhandene Meinungsfreiheit. Nun haben sich mit Heike Makatsch, Meret Becker, Richy Müller, Ken Duken und Trystan Pütter, die ersten mitwirkenden Schauspieler, von #allesdichtmachen distanziert. Sie hielten dem Druck nicht stand, der in den asozialen Medien auf sie gemacht wurde.

Wie dumm und eierlos kann man sein, Heike Makatsch?!

Mit den meisten Frauen lässt sich einfach kein Krieg gewinnen. Zu mutlos, zu wankelmütig sind so viele Mädels. Gestern noch war die Schauspielerin Heike Makatsch (49) bei der epischen Aktion #allesdichtmachen dabei. Nur einen verschissenen Tag später, distanzierte sie sich von sich selbst und von irgendwelchen obskuren „rechten Demagogen“. Damit fällt sie ja nicht nur ihren Schauspielkollegen in den Rücken, auch all den Opfern von Merkels Lockdown. Einfach nur beschämend.

Loading...
Video

Zwei kritische Bürger kapern Live-Bericht der „Welt“ und reden direkt Tacheles plus was danach geschah

Jo, schon lustig, wie da zwei Bürger mitten in eine Liveübertragung von „Welt“-TV platzen, das Studio nicht direkt abbricht und sie ein paar wichtige Informationen loswerden können. Allerdings ist die „Welt“, neben „BILD“, eines der wenigen Massenmedien-Portale, die auch mal kritisch berichten. Immerhin arbeiten auch Anna Schneider und Henryk M. Broder für das Springer-Portal.
Nach der Aktion zogen die Aktivisten Björn Banane und Thomas Brunner den „Welt“-Reporter vor ihre Kamera.

Video

„Super Spreader“ – Klasse Kopfnicker von Manuelmeint

Während andere Künstler in Depressionen verfallen geht es bei dem rappenden Youtuber Manuelmeint immer weiter und weiter. Aus seinem neuen Album, das er mit seinem Produzenten Hank Tesla und dem Gitarristen Ralf Jung einspielte, gefällt uns die Single „Super Spreader“ am besten (siehe Video oben). Weil sie gute Laune macht. Nicht nur textlich hat er ein paar gute „Lines gedroppt“, wie Kinder und Berufsjugendliche heute sagen (ein paar gute Zeilen geschrieben), auch vom, wie man heute ebenfalls...

Brandbrief von 36 Ärzten an Karl Lauterbach (SPD): Er soll aufhören, so zu tun, als hätte er auch nur den Hauch einer Ahnung!

Eine Gruppe von 36 Ärzten hat den SPD-Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach in einem offenen Brief scharf kritisiert. Er solle seine „politische Betätigung künftig von seiner Berufszulassung als Arzt trennen und nicht den Eindruck erwecken, als beruhten seine Ansichten auf ärztlicher Kompetenz.“
Dieser Satz hat es in sich, daher sollte man ihn mal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Video

Kinder-Chefarzt Sven Armbrust, der sich gegen Corona-Maßnahmen für Kinder aussprach, weist Vorwürfe des Ärzteverbandes zurück

Über 500 000 Menschen sahen den Vortrag von Dr. Sven Armbrust in dem er sich gegen Corona-Maßnahmen für Kinder aussprach (siehe Video oben). So viel Wahrheit konnten der Ärzteverband und einige Kollegen nicht stehen lassen. Von „Wahnsinn“ war die Rede. Nun äußerte sich der Chef der Neubrandenburger Kinderklinik zu den Vorwürfen.

Video

Next Lockdown Shit: Deutschland wird über Ostern dichtgemacht!

Nehmen wir mal an, Corona wäre mehr als eine Greisen-Grippe. Das Virus wäre tatsächlich so gefährlich, dass eine Schließung Deutschlands über fünf Tage am Stück gerechtfertigt wäre. Wieso wird das Land dann erst über Ostern und nicht unmittelbar runtergefahren? 
 Ganz einfach: Weil Covid19 nur eine gottverdammte Greisen-Grippe ist!

Die wahre Geschichte über den „Flüchtlingsjungen“ Aylan Kurdi und das ikonische, aber eben gestellte, Foto

Wer mit Lisa „Licentia“, einer „Aussteigerin“ aus der Wahrheitsbewegung, ein Interview führt, sollte Taschentücher parat haben. Sie bricht nämlich in jedem Interview in Tränen aus. Interessanterweise stets aus demselben Grund: Der Tod des „Flüchtlingsjungen“ Aylan Kurdi. Warum eigentlich? Lasst uns dieser Frage auf den Grund gehen.

Video

Für Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt ist „Rosemary’s Baby“ ein „feministisches Meisterwerk“

Die Frage, ob Roman Polanskis „Rosemary’s Baby“ ein Meisterwerk ist, können wir getrost mit „Ja, Mann!“ beantworten. Nur eben kein feministisches. Gott sei Dank! 
Der bekennende Marxist Wolfgang M. Schmitt („Die Filmanalyse“) wird immer mehr zur Pippi Langstrumpf der Filmkritik. Er macht sich die Filme, so wie sie ihm gefallen.

Wegen Kritik am Lockdown: Konzertagenturen boykottieren „Docks“ & „Große Freiheit 36“ – Hamburgs wichtigste Musikklubs

In Deutschlang gibt es seit geraumer Zeit nur noch eine „legitime Meinung“, wie es der Soja-Junge „Rezo“ auf seinem YouTube-Kanal treffend ausdrückte. Wer eine andere Meinung hat, als das Politbüro in Berlin, wird ausgegrenzt. Bis hin zur Vernichtung der Existenz. So ergeht es gerade den Musikklubs Docks und Große Freiheit 36 auf der Hamburger Reeperbahn, deren Betreiber es wagten, die Menschen zum selbstständigen Denken aufzufordern.

Folge 1984 auf Telegram
Akif Pirinccis neues Buch Odette
Generation Maske
Folge 1984 auf Telegram

Themen