Werbung:

Etikett - Konstantin Wecker

Wg. Greta: Blödelbarde Konstantin Wecker nennt Lutz Bachmann einen Faschisten

„Pegida“-Gründer Lutz Bachmann schrieb neulich auf Facebook: „So setzt sich die grünfaschistische Brut für absurde Klimaziele ein und hält an der Mär des menschengemachten Klimawandels fest.“
Das war ja was für Konstantin Wecker, denn Linksfaschisten mögen es gar nicht, wenn man sie Linksfaschisten nennt. Er schrieb einen 5000 Zeichen langen Facebook-Beitrag, der an Lächerlichkeit kaum zu überbieten ist. Aber lest selbst ...