Werbung:

Schlagwort - Kommentare

Die lustigsten Reaktionen auf Jens Spahns positives Testergebnis

Linke Doppelmoral:
Als Trump erkrankte, keiner wusste, wie schwer, wünschten ihm die Linken den Tod.
Spahn sagt: „Leichte Symptome“.
Wir schmunzeln.
Und die Linken so: „IHR SEID ABSCHAUM!“
HERRLICH!

P.S.: Spahn spricht von „leichten Erkältungssymptomen“. Wer sagt uns eigentlich, dass das an Corona liegt? Könnte ja auch eine ganz normale Erkältung sein.

Video

Was unsere prominentesten Linken zu der Enthauptung eines Geschichtslehrer zu sagen haben

Bevor ich mit der Recherche zu diesem Artikel begann, war mir klar, dass ich auf Twitter einige bekannte Linke finden würde, die kein Wort der Anteilnahme für den von einem Moslem geköpften Geschichtslehrer in der Nähe von Paris übrig haben. Ich rechnete mit den üblichen Relativierungszeilen à la hat jetzt aber nix mit dem Islam zu tun. Dass ich aber keinen einzigen Linken finden würde, der sich äußert, weder aus der Politik, den Medien oder der Komik – WOW, damit rechnete ich nun wirklich...

Loading...

Uwe Rapolder: „Demo führte zu einer Pandemie der offenen Augen und Ohren, also des Erwachens!“

Die beiden Kommentare, die Uwe Rapolder über die Berliner Freiheitsdemo auf Facebook schrieb, sind schon ein paar Tage älter, aber eben auch so gut, dass wir sie Euch unbedingt nachreichen mussten. „Uns Uwe“ wird die HSV-Legende Uwe Seeler seit Urzeiten genannt. Das soll sagen, dass Uwe ein Mann des Volkes ist, einer von uns also. Wir finden: Auf Uwe Rapolder passt „Uns Uwe“ mindestens genauso gut.

Willkommen im Klub, Ex-Köln-Trainer Uwe Rapolder!

Der frühere Bundesligatrainer Uwe Rapolder (Bielefeld, Köln, KSC) galt einst als größte deutsche Trainerhoffnung, auch, weil er den „Konzeptfußball“ erfand. Er ist kein „März-Aufgewachter“, Uwe zeigt (die richtige) Haltung, seitdem ich ihn kenne. Ich habe ihn bereits vor Jahren gebeten, mir ein Interview für YouTube zu geben. Wollte er nicht. Nicht aus Arroganz, Uwe ist ein feiner Kerl, sondern, weil er sich mit seinem Protest nicht in den Vordergrund drängen wollte. Uwe ist der Gegenentwurf zu...

Video

Merkels Lutscher Drosten will mit Terroristen-Punkband ZSK auftreten!

Punk, im Ursprung unpolitisch, einte jahrzehntelang eines: Die Ablehnung des Systems. Egal, ob in den USA, England oder Deutschland, der Staat war Punks stets verhasst, sie wollten ihn am liebsten abschaffen. 
Und heute? Singt die linksfaschistische Skateboardpunk-Band ZSK für Merkels Schoßhündchen Christian Drosten, den größten Scharlatan der Corona-Tage, eine Hymne.

„ZEIT“-Reporter droht: „Sie haben einfach Angst, dass wir bald übernehmen (was wiederum stimmt)“

Mohamed Amjahid, Reporter bei DER ZEIT, ist ein halbwegs talentierter und unfreiwilliger Komiker, der Spaß dran hat Biodeutsche (so nennt er uns) zu provozieren. In seinem Jammer-Buch „Unter Weißen“, in dem er über angebliche Nachteile sogenannter „Leute aus Farbe“ heult, übte Mohamed noch, aber inzwischen ist er auf Zack.

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft