Werbung:

Etikett - Kevin Kühnert

Projekt 4,9%: SPD-Vorsitzende Esken will Enteignungen und Sozialismus

Es heißt, es sei für die AfD schwer, gute Mitarbeiter zu finden. Das liegt unter anderem daran, dass sehr viele AfD-Sympathisanten bereits für die Altparteien arbeiten. Bei der SPD zum Beispiel, die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten – fast alles AfDler. Deshalb beraten sie die SPD-Politiker so schlecht. Das ist zumindest meine Theorie. Aktueller Beleg: Diese Sozialismus-Schwärmereien, erst von Kühnert, nun von Esken – selten dämlich; wer Kommunismus will, wählt die...

Video

Genosse Kühnert nennt SPD-Weihnachtsfeier „Jahresendfeier“

In der DDR hieß Weihnachtsgeld offiziell „Jahresendprämie“. Dass Kevin Kühnert, bekanntlich Kommunist, eine SPD-Weihnachtsfeier „Jahresendfeier“ nennt, ergibt damit gleich doppelt Sinn. Erst einmal möchte er alles Religiöse in seiner Sprache ausmerzen. Schließlich gibt es im Kommunismus keinen Gott. Des Weiteren ist Kühnerts Vergewaltigung der deutschen Sprache auch ein Kniefall vor dem Islam. Deren Anhänger werden es Kühnert auf sicher danken und ihre religiösen Feste ebenfalls umbenennen.

Loading...