Werbung:

Etikett - Katastrophe

Video

Die einzigen Aufnahmen der Titanic – nun auch in Farbe!

Unter meinem Artikel zum Absturz des Luftschiffes „Hindenburg“ schrieb ein Leser: „Who cares? Das ist in 16 Jahren 100 Jahre her. Schwelgen in Erinnerungen eines Gestrigen? Ich blicke lieber auf die Gegenwart und Zukunft.“ 
Da halt ich gern mit einem Zitat des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl gegen: „Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.“ 
Aber ich will hier gar nicht den Oberlehrer spielen. Für mich geht es nicht ums Lernen...

Video

Lakehurst, 1937 in Farbe: Als die stolze Hindenburg in Flammen aufging

Das Mädel aus meinem gestrigen Artikel „Vielleicht die bewegendsten Bewegtbilder deutschen Leids, die jemals gedreht wurden“ hat Euch ja auch deshalb so berührt, weil es so beklemmend realistisch wirkte, da es, im Gegensatz zu den üblichen schwarzweißen Filmaufnahmen aus der Zeit, nachkoloriert wurde. Ich fand es auf dem großartigen YouTube-Kanal „Nineteenth century videos. Back to life“, der sich darauf spezialisiert hat Bewegtbilder aus einer längst vergangenen in unsere Zeit zu retten. 
 Wir...

Sahra Wagenknecht: „Wer bestimmte Meinungen nicht teilt, ist noch lange kein Nazi!“

Über Helmut Schmidt sagten einst kluge Menschen: „Guter Mann, nur leider in der falschen Partei.“ Für Sahra Wagenknecht gilt dasselbe: Sie, und natürlich auch ihr Mann Oskar Lafontaine, sollten Die Linke verlassen und in die AfD eintreten. Schließlich ist der Kampf gegen kulturfremde Masseneinwanderung, Steuern und Abgaben von bis zu 70 Prozent, eine irrsinnige Umweltpolitik und gegen einen aufgeblähten Staatsapparat auch und immer ein Kampf für die Kernzielgruppe der Linken, die Arbeiter. 
Und...

Loading...

Geschäftsmodell Corona: Wer sich dank der Hysterie die Taschen voll macht

Während die Corona-Zwangsmaßnahmen der Bundes- und Landesregierungen ganze Wirtschaftszweige zerstören, werden gleichzeitig kleine Handwerksbetriebe und Selbstständige mit der Forderung nach Rückzahlungen von spärlich erhaltener Soforthilfe stark verunsichert. Die Härte der Merkel-Regierung gegen Solo-Selbstständige ist umso unverständlicher, da die Politik ansonsten mit Milliarden (Steuer-)Beträgen nur so um sich schmeißt.

BILD: „Können Kinder unter Corona-Verdacht also aus ihren Familien gerissen werden? Im Zweifel: ja!“

Kinder sollen aus ihren Familien gerissen werden… Moment… das hatten wir doch schon mal…, wann war denn das bloß? Ach, ja! In der Zeit des Nationalsozialismus. Kurz nachdem Oberst Stauffenberg mit den Worten „Es lebe das heilige Deutschland!“ auf den Lippen erschossen wurde, nahmen die Nationalsozialisten seiner Frau die Kinder weg und steckten sie in ein Heim. Heute übernehmen das die Internationalsozialisten.

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen