Werbung:

Etikett - Karikaturen

„Charlie Hebdo”-Überlebender: „Wir befinden uns im Krieg!“

In einem meiner ersten politischen YouTube-Videos, es muss so im Dezember 2017 gewesen sein, sagte ich wortwörtlich: „Wir befinden uns im Krieg – das muss man mal begreifen!“ 
Daraus bastelte der politische Gegner ein Meme, um sich über meine Aussage lustig zu machen. Heute, nur drei Jahre später, ist vielen politischen Gegnern das Lachen vergangen, weil sie erkannt haben, dass …, na was? Dass wir uns im Krieg befinden natürlich!

Berlin: Muslimische Schüler boykottierten Schweigeminute für getöteten französischen Lehrer

„Wir dürfen nicht alle über einen Kamm scheren!“, schließlich „sind die nicht alle so!“ 
Wer kennt sie nicht, diese Mantras aus dem Gutmenschentum? Aber, stimmen sie auch? Spätestens nach dem bestialischen Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty, darf daran gezweifelt werden – zumindest was muslimische Jugendliche in Europa angeht.

Loading...

Wg. islamkritischer Karikaturen: Facebook droht Seite von Roger Beckamp zu sperren

YouTube hat heute den Kanal meines Kumpels Oliver Janich gelöscht. Nach 160 000 Abonnenten, über 800 Videos und über 40 Millionen Abrufen traurig, war aber abzusehen, wie Olli selbst sagt. Nicht abzusehen war, dass Facebook damit droht, das Profil eines demokratisch gewählten Politikers zu löschen. Wobei, klar war das abzusehen! Twitter zum Beispiel löscht ja auch Tweets der US-Präsidenten.

Video

Gerald Grosz: Die Heuchelei der Welt anhand der unterschiedlichen Reaktionen auf Floyd & Paty

Wo verstecken sich die hunderttausenden Menschen, die noch vor Monaten - lautstark #blacklivematters kreischend - durch die Straßen unsere Städte gezogen sind? Wo sind denn die mit Trauerflor versehenen Profilbilder der hunderttausenden Prominenten und jener, die es glauben zu sein?